Beim letzten Einkauf im Rossmann lachte mich ein neues Produkt an: das Alterra Lippenöl Bio-Himbeere. Da ich sowieso gerade neue Lippenpflege brauchte, durfte es natürlich ins Körbchen hüpfen und ich kann heute darüber berichten.

Verpackung & Inhalt

20160926-alterra-lippenoel-bio-himbeere-roll-onDas Alterra Lippenöl befindet sich in einer kleinen Kunststofftube mit Schraubverschluss, wie man es gelegentlich auch bei Lippenbalsam findet. Ungewöhnlich ist die kleine Roll-on-Kugel, mit der das Öl aufgetragen wird. Dies kannte ich bisher nur von Deorollern.

Enthalten sind in der kleinen Tube 10 ml. Nach dem Öffnen ist das Lippenöl 12 Monate haltbar.

Anwendung & Wirkung

Gerade wenn die Temperaturen jetzt wieder kühler werden, brauchen meine Lippen wieder etwas mehr Pflege. So kam es mir sehr entgegen, als ich bei Rossmann das neue Alterra Lippenöl Bio-Himbeere entdeckte.

Natürlich musste ich es auch gleich ausprobieren. Insbesondere das Auftragen mit dem Roll-on weckte meine Neugier, denn das kannte ich bisher bei Lippenpflege noch nicht. Der erste Versuch klappte dann auch einwandfrei und ich finde es sehr angenehm, das Öl mit der kleinen Kugel auf den Lippen zu verteilen.

Der dabei verströmte Duft erinnert leider nur sehr entfernt an Himbeeren, ist aber doch fruchtig und lecker. Auch der Geschmack ist leicht fruchtig und angenehm. Schließlich gibt es bei Lippenpflege nix schlimmeres, als wenn sie furchtbar riecht oder schmeckt. Hier kann das Lippenöl aber auf jeden Fall punkten.

Das Gefühl des Öls auf den Lippen ist erstmal ein wenig gewöhnungsbedürftig, denn man hat schon so einen richtigen Ölfilm auf den Lippen. Auch glänzen die Lippen nach dem Auftragen ein wenig, was aber durchaus nett sein kann (schließlich gibt es extra Lipgloss mit dieser Wirkung). Recht schnell ist das Öl dann aber eingezogen und hinterlässt zunächst ein gepflegtes Gefühl. Allerdings sind meine Lippen nach kurzer Zeit bereits wieder trocken und verlangen nach mehr. Das kenne ich von Lippenbalsam so nicht, denn da hält das gepflegte Gefühl deutlich länger an und ich habe nicht nach einer Stunde direkt das Gefühl, wieder nachschmieren zu müssen.

Nachdem ich ein paar Mal hintereinander nur das Öl verwendet haben, fühlten sich meine Lippen ein wenig strapaziert an und ich griff dann doch wieder zu meinem bewährten Lippenbalsam. Ich glaube, das Öl funktioniert für mich nur als Pflege zwischendurch, aber keinesfalls als alleiniges Produkt.

Inhaltsstoffe

INCI: Ricinus Communis Seed Oil, Olea Europea Fruit Oil*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Oleic/Linoleic/Linolenic Polyglycerifes, Helianthus Annuus Hybrid Oil*, Polyglyceryl-3 Diisostereate, Tocopherol, Rubus Idaeus Fruit Extract*, Helianthus Annuus Seed Oil, Parfum, Anise Alcohol, Benzyl Alcohol, Citral, Citronellol, Geraniol, Limonene, Linalool

* aus biologischen Anbau

20160926-alterra-lippenoel-bio-himbeere

Auf der Verpackung findet man das Siegel von NaTrue, was belegt, dass es sich um zertifizierte Naturkosmetik handelt. Dies bedeutet den Verzicht auf synthetische Duft- oder Farbstoffe, keine Silikonöle, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe und keine Tierversuche.

Des Weiteren findet man auf der Verpackung das „vegan“-Zeichen der Vegan Society England, das vor allem für alle Veganer interessant sein dürfte, denn damit wird gekennzeichnet, dass in diesem Produkt keinerlei tierische Inhaltsstoffe (also auch kein Bienenwachs o.ä.) enthalten sind.

Kaufort und Preis

Da Alterra eine Eigenmarke des Drogeriemarkts Rossmann ist, kann man die Produkte auch nur dort kaufen. Wer keine Filiale in der Nähe hat, kann sie auch im Onlineshop bestellen.

Der Preis für das Alterra Lippenöl Bio-Himbeere beträgt 2,49 Euro. Gelegentlich gibt es 20%-Aktionen bei Rossmann, so dass man es auch günstiger bekommen kann.

Link zum Hersteller

Alterra

BEWERTUNG:
Anwendung & Wirkung
Duft
Verpackung
Inhaltsstoffe
Preis / Leistung
TEILEN
Vorheriger ArtikelStricken macht natürlich schön
Nächster ArtikelLavera Vitalisierende Bodylotion Bio-Orange & Bio-Sanddorn
Ich bin bekennender Beautyjunkie - aber bitte mit unbedenklichen Inhaltsstoffen! Deshalb kaufe und teste ich seit Jahren bevorzugt Naturkosmetik. Mit meiner Familie versuche ich zudem, unseren Alltag nach und nach auf einen nachhaltigen Lebensstil umzustellen.

5 KOMMENTARE

  1. Wie schade. Wenn ich Himbeere höre, will ich das entsprechende Produkt immer gleich haben. Aber wenn es nicht pflegt, nützt das leider nichts. Danke für den Bericht und die Warnung!

  2. So ein Roll-on für die Lippen habe ich noch nie benutzt.
    Ich kann mir vorstellen, dass das Öl sich zunächst komisch anfühlt. Schade, dass es bei Dir nicht so geklappt hat, es klang interessant.

  3. Hey. Ich bin zufällig auf deine Seite gestoßen, da ich mir heute das Lippenöl geholt habe und leider nicht vor dem Kauf nach Erfahrungsberichten geschaut habe..

    Ich stimmt dir in allen Punkten zu. Bei mir zeigt sich leider auch kein pflegender Effekt und irgendwie habe ich mir mehr erhofft… Eine deutlich bessere Pflegewirkung hat, meiner Meinung nach, der Lip Balm von Dr. Hauschka.

    Liebe Grüße

  4. Ich benutze das Öl schon seit paar Tagen und muss sagen, die Langzeitwirkung ist einfach mega, die Lippen werden sehr weich, noch weicher und voller, als mit all dem anderen Zeugs das ich täglich auftrage (Vaseline Aleo Vera, Bielenda mit Arganöl (nur Ausland), Lavera Basis Sensitiv Lippenbalsam).

    Zusammen mit Blistex Medplus wirkt das Öl bei mir Wunder. Trage mal das, mal das auf. Auf alles andere werde ich in Zukunft verzichten. Die ersten Tage war ich auch noch skeptisch, aber das Öl ist genau das, was ich gesucht hab!

    Wer schöne Lippen haben möchte, muss solch Zeugs ohnehin mehrmals am Tag auftragen. Zumindest ich, weil ich so große hab.

Kommentar verfassen