Dr. Hauschka Revitalmaske – Reichhaltige Pflege für strapazierte Winterhaut

0

So langsam gehen die Temperaturen zumindest morgens Richtung Gefrierpunkt. Damit ist für meine Haut der Zeitpunkt gekommen, wo sie zusätzliche Pflege benötigt und ich gern einmal die Woche eine pflegende Gesichtsmaske mache. Da meine Kosmetikerin bei der Behandlung immer eine Maske von Dr. Hauschka anwendet und meine Haut sich danach immer toll angefühlt hat, habe ich mir beim letzten Mal eine Probegröße der Dr. Hauschka Revitalmaske mitgenommen und möchte euch heute davon berichten.

Herstellerversprechen

„Die regenerationsfördernde und feuchtigkeitsspendende Wirkung der erfrischenden Dr.Hauschka Revitalmaske macht sie zu einer Intensivpflege für alle Hautbilder:

  • Die Komposition mit Quitte, Wundklee und Kamille regt die Eigenaktivität der Haut an und hilft ihr, Feuchtigkeit zu bewahren.
  • Unreine, großporige Haut wird sanft geklärt und verfeinert.
  • Die Haut ist wieder glatt und erfrischt.

Auch bei sonnenstrapazierter Haut und Couperose hilft sie hervorragend.“

Verpackung & Inhalt

Die Dr. Hauschka Revitalmaske befindet sich in einer Metalltube mit Pappumverpackung. Diese Metalltuben finde ich immer ganz gut, da sie sehr hygienisch sind und sich gut ausdrücken lassen.

In meinem Probepäckchen befinden sich 5 ml der Maske. In der Originalgröße befinden sich hingegen 30 ml enthalten.

Die Probegröße reicht bei sehr sparsamer Dosierung für zwei Anwendungen, ist aber eher nur für eine ausgelegt. Damit dürfte die Originalgröße für ca. 10 Gesichtsmasken ausreichen.

Die Revitalmaske selbst hat eine cremige Konsistenz und eine zartgrüne Farbe. Sie duftet ganz dezent fruchtig frisch und lässt sich sehr leicht auftragen und verteilen.

Anwendung & Wirkung

Ich benutze die Revitalmaske nachdem ich mein Gesicht mit der Martina Gebhardt Reinigungsmilch gereinigt habe. Dafür verteile ich die Maske einfach mit den Fingern auf der trockenen Haut. Dies funktioniert sehr gut und die Maske lässt sich wirklich gut verteilen. Natürlich kann man aber auch einen speziellen Maskenpinsel zum Auftragen verwenden.

Auf dem Gesicht fühlt sich die Maske sehr angenehm kühlend und pflegend an. Allerdings entsteht ein leichtes Spannungsgefühl auf der Haut, wenn die Maske einzieht, da sie dann auch ein wenig antrocknet. Dieses verschwindet aber direkt nach dem Abwaschen der Reste.

Nach ca. 15-20 min Einwirkzeit ist nahezu die ganze Maske von meiner Haut regelrecht aufgesaugt worden. Die verbliebenen Reste wasche ich mit einem Waschlappen und lauwarmen Wasser vom Gesicht. Danach trage ich noch ein wenig Gesichtswasser und Gesichtsmilch auf.

Danach fühlt sich meine Haut sehr angenehm weich und geschmeidig an. Vorher vorhandene Trockenheitsfältchen sind verschwunden und die Haut wirkt sehr gut durchfeuchtet. Auch wirkt sie deutlich glatter als zuvor.

Auch die Verträglichkeit der Maske ist absolut in Ordnung. Ich habe kein Brennen oder Prickeln auf der Haut verspürt, wie man es bei anderen Masken durchaus schon mal erleben kann.

Inhaltsstoffe

INCI: Aqua, Pyrus Cydonia Seed Extract, Alcohol, Glycerin, Triticum Vulgare Germ Oil, Anthyllis Vulneraria Extract, Borago Officinalis Extract, Cetearyl Alcohol, Prunus Armeniaca Kernel Oil, Arachis Hypogaea Oil, Chamomilla Recutita Extract, Simmondsia Chinensis Oil, Bentonite, Daucus Carota Extract, Propolis, Parfum, Limonene*, Citronellol*, Geraniol*, Linalool*, Citral*, Eugenol*, Farnesol*, Lysolecithin, Xanthan Gum, CI 75810

Inhaltsstoffe: Wasser, Auszug aus Quittensamen, Alkohol, Glycerin, Weizenkeimöl, Auszüge aus Wundklee und Borretsch, Fettalkohole, Aprikosenkernöl, Erdnussöl, Auszug aus Kamille, Jojobaöl, Bentonit, Auszug aus Karotte, Propolis, Ätherische Öle, Lecithin, Xanthan, Chlorophyll

*aus natürlichen ätherischen Ölen

Die Revitalmaske von Dr. Hauschka trägt das BDIH-Siegel für kontrollierte Inhaltsstoffe. Dies heißt neben deutlichen Beschränkungen bei den zu verwendenden Inhaltsstoffen unter anderem auch, dass für diese Produkte keine Tierversuche durchgeführt werden. Das finde ich beides sehr positiv. Weitere Informationen zu diesem Siegel findet man unter: Kontrollierte Naturkosmetik

Kaufort und Preis

Die Revitalmaske von Dr. Hauschka bekommt man in vielen Bioläden oder Naturkosmetikgeschäften. Aber auch online kann man sie bestellen, so z.B. bei Bringmirbio.

Der Preis für die Revitalmaske beträgt 22,00 Euro. Für die kleine Probepackung habe ich 3,90 Euro bezahlt.

Fazit

Auch wenn die Revitalmaske von Dr. Hauschka nicht gerade günstig ist, finde ich die Wirkung so gut, dass ich sie mir sicher auch mal in der Originalgröße kaufen werde. Die Haut ist nach der Anwendung richtig schon zart und weich. Außerdem verschwinden Trockenheitsfältchen spürbar und die Haut sieht glatt und gepflegt aus.

Insgesamt vergebe ich für dieses Produkt 5 von 5 Sternen.

Link zum Hersteller

Dr. Hauschka

Kommentar verfassen