Jil Sander Style (EdP) – Elegant, feminin oder einfach nur mit Stil

0

Als bekennender Parfumjunkie möchte ich heute mal wieder über mein Lieblingsthema schreiben ;-)

Und zwar geht es heute um das Eau de Parfum „Style“ von Jil Sander, welches ich bereits kurz nach seinem Erscheinen in 2006 für mich entdeckt habe und das sich seither in meiner Sammlung befindet.

Die Designerin

Jil Sander ist eine deutsche Modeschöpferin, die durch ihren eleganten und zeitlosen Stil in der Modewelt berühmt wurde. Bereits 1979 schuf sie mit „Pure Woman“ und „Pure Man“ ihre ersten Düfte, denen dann noch einige weitere folgen sollten. Den Duft „Style“ ließ sie 2006 von Bernard Ellena kreieren.

Der Duft

Lt. Douglas startet dieser Duft in der Kopfnote mit dem Duft von Freesie, Mango und Rosa Pfeffer. In der Herznote gesellen sich Magnolien und Jasmin dazu, die letztendlich in der Basisnote durch edle Hölzer und Vanille abgerundet werden.

Ich selbst erschnuppere beim Aufsprühen eine herrlich leichte blumig-pudrige Note, welcher sich auf der Haut zunehmend in Richtung pudrig weiterentwickelt. Die Mango nehme ich leider gar nicht wahr und auch die Vanille ist bei diesem Duft sehr hintergründig, was aber keinesfalls negativ ist.

Durch seine angenehme, eher leichte aber doch sehr feminine Note ist dieser Duft für mich ganzjährig und zu allen Gelegenheiten tragbar. Ich finde ihn im Büro genauso passend wie zu besonderen Gelegenheiten. So habe ich ihn auch zu meiner Hochzeit getragen, weil ich fand, dass dieses feminin-blumige und die Leichtigkeit einfach perfekt zu diesem Tag gepasst haben. Außerdem liebt mein Mann diesen Duft genauso wie ich.

Die Haltbarkeit

Auch Stunden nach dem Aufsprühen kann ich diesen Duft noch sehr gut auf der Haut wahrnehmen. Er ist und bleibt zwar dezent, aber dies finde ich für den Alltag besser als eher aufdringliche Düfte.

Der Flakon

Der Flakon von Jil Sanders „Style“ kommt sehr schlicht daher und passt meiner Meinung nach damit perfekt zum dezenten Duft. Der Flakon ist weiß und trägt auf der Vorderseite den Schriftzug „Jil Sander Style“ in Blockschrift. Insgesamt besteht der Flakon aus zwei Würfeln, welche in der Mitte quasi ineinander fließen. Dadurch wirkt der Flakon trotz seiner simplen Form elegant und muss mit Sicherheit nicht im Schrank versteckt werden.

Dadurch dass der Flakon nicht aus durchsichtigem Glas besteht, wird der enthaltene Duft auch gut vor Lichteinstrahlung geschützt und muss auch deshalb nicht in dunklen Schubladen oder Schränken verschwinden. Der Nachteil dabei ist, dass man nur schwer erkennen kann, wieviel Parfum sich noch im Flakon befindet. Hier gibt es aber einen ganz einfachen Trick: man muss nur mit einer Taschenlampe von hinten gegen den Flakon leuchten und schon sieht man, wieviel noch enthalten ist. Ich wollte das erst selbst nicht glauben, aber es funktioniert!

Die Verpackung

Auch die Verpackung dieses Dufts ist schlicht/elegant und rundet somit das gesamte Erscheinungsbild perfekt ab. Auch der Karton ist in weiß gehalten und auf der Vorderseite ist in einem schwarzen Viereck der Schriftzug „Jil Sander Style“ in fliederfarbenen Buchstaben zu lesen.

Größen und sonstiges

Das Eau de Parfum von „Style“ gibt es in den Größen 30, 50 und 75 ml. Ich selbst habe die 30ml Größe, da ich gern öfter mal was Neues ausprobiere und nicht täglich den gleichen Duft benutzen möchte. Mit der kleinen Größe ist somit das Risiko geringer, dass der Duft kippt, bevor ich ihn aufbrauchen kann.

Außer dem Eau de Parfum gibt es noch eine Body Milk, eine Body Creme, ein Deodorant, eine Badezusatz und Duschgel. Außerdem bietet Douglas online derzeit noch ein Geschenkset mit 30ml Eau de Parfum und 75ml Duschgel an.

Der Preis

Weil ich meinen zweiten Flakon nun auch schon vor einer ganzen Weile gekauft habe, weiß ich leider nicht mehr, was ich dafür bezahlt habe. Bei Douglas zahlt man aber aktuell für 30ml – 42 Euro, für 50ml – 62 Euro und für 75ml – 77 Euro. Wie immer ist das Preis/Leistungs-Verhältnis um so besser, je größer der Flakon.

Außerdem gibt es bei Douglas derzeit noch das oben beschriebene Geschenkset, bei dem man für ebenfalls 42 Euro zu dem 30ml-Flakon Eau de Parfum auch noch ein Duschgel – quasi gratis – dazu bekommt. Wer den Duft also verschenken möchte oder aber auch gern das Duschgel dazu haben will, ist mit diesem Geschenkset also optimal bedient.

Fazit

Da dieses Parfum ganz ohne „Duftkeule“ auskommt, dabei aber trotzdem feminin und elegant duftet, geht er eigentlich immer und kommt meistens gut an. Auch der schlichte Flakon macht sich gut im Badezimmer. Deswegen wird dieses Parfum wohl immer wieder bei mir einziehen dürfen.

Ich vergebe fünf von fünf Sterne für dieses Duft

Link zum Hersteller:

Jil Sander

Kommentar verfassen