Manhattan No End Mascara – Wimpern ohne Ende?

0

Letztens im dm brauchte ich mal wieder eine neue Wimperntusche und da zu diesem Zeitpunkt mal wieder ein 25%-Rabatt-Schild an der Manhattan-Theke hing, hab ich mich dort mal genauer umgesehen. Schließlich ist dann die „Manhattan No End Mascara“ in meinem Körbchen gelandet.

Hersteller

Dr. Scheller Cosmetics AG

Herstellerversprechen

  • für ultimatives Volumen und endlos lange Wimpern
  • sauber definiert bereits nach dem ersten Auftrag
  • perfekt für einen unwiderstehlichen Augenaufschlag

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe stehen leider weder auf der Verpackung, noch kann man sie auf der Homepage von Manhattan finden. Da mir Inhaltsstoffe schon wichtig sind, finde ich dies nicht gut.

Kaufort und Preis

Gekauft habe ich diese Mascara wie bereits erwähnt im dm-Drogeriemarkt. Dort kostet sie regulär 5,95 Euro. Da ich allerdings 25% Rabatt erhalten habe, musste ich nur 4,46 Euro dafür zahlen.

Ich habe diese Mascara aber auch schon bei Rossmann gesehen und dort kostet sie 5,75 Euro.

Erfahrung

Natürlich musste ich die neu gekaufte Mascara direkt am nächsten Morgen testen. Also aufgeschraubt und frisch ans Werk. Leider gelang das aber nicht so gut wie erhofft. Irgendwie war viel zu viel Farbe auf dem Bürstchen, so dass ich direkt nach einmal auftragen wunderschöne Fliegenbeinchen statt Wimpern bewundern konnte. Nun gut, Bürstchen mit einem Kosmetiktuch sauber gemacht und auf ein Neues versucht. Diesmal klappte es schon besser. Es landete zwar immer noch zuviel Farbe auf einmal auf den Wimpern, aber es ließ sich wenigstens mit einem Wimpernkämmchen richten.

Nun ging die Mascara in den Tagestest, denn es ist ja nicht nur wichtig, dass sie sich gut auftragen lässt, sie soll ja auch den ganzen Tag dort bleiben, wo sie hingehört. Aber leider tat sie das nicht. Es stellte sich nach ein paar Stunden der sehr beliebte „Pandabäreneffekt“ ein, d.h. schwarze Flecken unter den Augen. Da ich aber nun mal kein Panda bin und auch nicht so aussehen möchte, war ich natürlich alles andere als begeistert.

Aber da ja jeder ein zweite Chance verdient, habe ich die Mascara noch ein paar mal danach benutzt. Hab sie ja nun auch einmal, da sollte sie auch benutzt werden. Jedoch ärgert sie mich doch öfter mal wieder. So ist das Bürstchen regelmäßig immer wieder so voller Farbklümpchen, dass man es ständig reinigen muss. Auch trocknet die Wimperntusche ziemlich langsam. Es ist mir jetzt schon mehrmals passiert, dass ich 3-4 Minuten nach dem Auftragen etwas zu sehr mit den Augen geklimpert habe und schwupps hatte ich schwarze Flecken oben und/oder unter den Augen.

Zumindest hab ich mittlerweile den Dreh raus, wie man sie halbwegs vernünftig aufträgt, ohne direkt Fliegenbeinchen zu erzielen. Man darf wirklich kein bisschen zuviel Farbe erwischen und lieber einmal weniger tuschen. Wenn man das weiß, kommt man mit der Mascara zumindest so einigermaßen zurecht.

Fazit

Schauen wir doch noch einmal kurz, was der Hersteller versprochen hat:

  • ultimatives Volumen/endlos lange Wimpern: ich konnte leider weder eine wirkliche Verlängerung der Wimpern feststellen, noch besseres Volumen
  • sauber definiert beim ersten Auftrag: stimmt leider auch nicht, denn man hat oft schon beim ersten Auftragen Fliegenbeine etc., dann hab ich lieber beim ersten Mal weniger Farbe und muss nachtuschen
  • unwiderstehlicher Augenaufschlag: ok, wenn man einmal den Dreh raus hat, wie man diese Mascara auftragen muss, dann sehen die Wimpern schon toll aus

Alles in allem konnte mich diese Mascara also weniger überzeugen. Mit ein wenig Übung bekommt man zwar ein halbwegs gutes Ergebnis hin, aber leider versagt sie dann doch im Tagestest und außerdem hab ich es morgens oft eilig und will dann nicht immer ganz genau darauf achten müssen, dass ja nicht zuviel Farbe auf dem Bürstchen ist, dass die Wimpern nicht direkt verkleben etc. Hinzu kommt für mich noch, dass der Hersteller die Inhaltsstoffe nicht preisgibt, was ich auch immer etwas mysteriös finde. Deshalb kann ich hier leider keine Kaufempfehlung aussprechen und werde mich selbst anderweitig orientieren.

Ich vergebe daher nur einen von fünf Sterne für dieses Produkt

Link zum Hersteller:

Manhattan

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here