Vor einiger Zeit habe ich hier von der noch recht neuen Naturkosmetik-Eigenmarke des Müller Drogeriemarktes berichtet. Bei einem meiner letzten Besuche im Müller Drogeriemarkt habe ich mir dann das Naturé Anti Age 2-Phasen Konzentrat mitgenommen. Solche Feuchtigkeitsbooster mag ich manchmal ganz gern und ich war neugierig, ob die was bringen, denn mit 6,99 Euro sind diese Ampullen nicht gerade günstig.

Allerdings hätte ich beim Kauf wohl mal besser auf das Kleingedruckte auf der Rückseite schauen sollen. Ich war nämlich davon ausgegangen, dass nicht nur die drei sichtbaren Ampullen in der Packung sind, sondern noch ein paar mehr. Bei vergleichbaren Konkurrenzprodukten befinden sich in Packungen gleicher Größe immer mindestens 5, oft sogar 7 Ampullen. Von einer ähnlichen Anzahl war ich auch beim Produkt von Naturé ausgegangen.

Doch weit gefehlt. Als ich die Packung von Naturé öffnete, schaute ich nicht schlecht. Tatsächlich sind wirklich nur die drei sichtbaren Ampullen drin und ansonsten noch jede Menge Luft.

Verbrauchertäuschung

Mal ehrlich, eine Verpackung die doppelt so groß ist wie sie eigentlich sein müsste, grenzt für mich an Verbrauchertäuschung. Natürlich kann man die Packung umdrehen und im Kleingedruckten ganz unten lesen, dass es nur drei Ampullen sind, aber: wer macht das schon?

Sollte die Packungsgröße nicht mit dem Inhalt halbwegs zusammen passen? Im Internet habe ich dazu folgendes gefunden:

In der Praxis geht man meist von einer Täuschung des Verbrauchers aus, wenn der Freiraum in einer Verpackung mehr als 30 Prozent beträgt. (Quelle)

Ich finde, dieser Umstand ist bei dem 2-Phasen Konzentrat von Naturé durchaus gegeben. Übrigens ist beim Naturé Effektiven Feuchtigkeitskonzentrat bei gleicher Packungsgröße die doppelte Menge enthalten. Das zeigt, meiner Meinung nach, um so mehr, dass beim Anti-Aging Konzentrat der Verbraucher bewusst getäuscht wird.

Unten sieht man das Kleingedruckte

Ressourcenverschwendung

Unabhängig davon finde ich es unmöglich, dass hier sinnlos Ressourcen verschwendet werden. Für die Anzahl an Ampullen könnte die Packung halb so groß sein, d.h. es würde nur halb so viel Papier bzw. Pappe benötigt. Wenn man bedenkt, dass wir am 2. August bereits den Earthovershootday hatten, d.h. den Tag, an dem wir die Ressourcen, die uns dieses Jahr zu Verfügung stehen, bereits verbraucht haben, finde ich es um so bedauerlicher, dass gerade ein Hersteller von Naturkosmetik derart gleichgültig mit dieser Thematik umgeht. 

Da nutzt es auch nur begrenzt etwas, dass die Verpackung aus einem FSC-Mix besteht und damit zumindest zu einem Teil aus nachhaltiger Forstwirtschaft bezogen wird.

Ich finde, gerade Naturkosmetikhersteller sollten sich ihrer Verantwortung bewusst sein und Ressourcen sparsam einsetzen, d.h soviel Verpackung wie nötig, aber nicht mehr als notwendig. Wenn aber nur jede Menge Luft verpackt wird, ist dieser Anspruch in keinster Weise mehr erfüllt.

Alternativen

Auch wenn ich die Ampullen nun noch nicht getestet habe, steht für mich bereits fest, dass ich sie nicht wieder kaufen werde. Glücklicherweise gibt es durchaus Alternativen:

Ebenfalls bei Müller gibt es die Terra Naturi Regeneration straffende 7-Tage-Ampullenkur Granatapfel & Arganextrakt. Hier zahlt man für 7 Ampullen (also mehr als die doppelte Anzahl) gerade einmal 3,95 Euro.

Bei Rossmann kann man die Alterra Anti-Age Ampullenkur Orchidee kaufen, die mit 3,99 Euro für 5 Ampullen zu Buche schlägt.

Und auch die Eigenmarke von dm bietet mit der Alverde Ampullen Q10 Straffungskur stolze 7 Ampullen für 3,95 Euro an.

Habt ihr auch schon solche Fälle von klarer Verbrauchertäuschung erlebt? Und benutzt ihr gern solche Ampullen mit Feuchtigkeitsbooster? Welche könnt ihr empfehlen?

2 KOMMENTARE

  1. Na das ist aber schon heftig für den Preis! Mich würde echt interessieren ob sie wenigstens geholfen haben! Und mit der Verpackung hast du recht überhaupt bei Naturkosmetik! Ich wäre ja für viel nachfüllprodukte um an Verpackung zu sparen! Ich benutze jetzt immer lieber feste Seife beim Händewaschen und mein Mann steigt da auch schon mit ein!
    Danke für den Beitrag! Lg babsi

Kommentar verfassen