So langsam werden die Temperaturen kühler und nicht zuletzt die bunten Blätter machen uns klar, dass die kalte Jahreszeit Einzug hält. Mit ihr kommt im Dezember die für mich schönste Zeit des Jahres – die Adventszeit. Und womit könnte man sich diese mehr versüßen als mit einem schönen Adventskalender? Natürlich gibt es eine unendliche Auswahl an Adventskalendern mit Süßigkeiten. Aber mal ehrlich, in der Vorweihnachtszeit wird man sowieso an allen Ecken und Enden mit Leckereien verwöhnt, da braucht man wirklich keinen Süßkram aus einem Adventskalender. Also habe ich mich mal umgeschaut, was es so an Alternativen gibt…

Primavera Adventskalender 20161017-primavera-adventskalender-2016

Bereits 2010 habe ich euch vom Primavera Adventskalender berichtet. Auch dieses Jahr hat Primavera wieder einen duftenden Adventskalender heraus gebracht. Wer schnell ist, kann diesen aktuell bei Bio-Naturel für nur 33,75 Euro bekommen. Regulär kostet er sonst 45 Euro. Im Kalender sind 12 ätherische Öle und 11 Duftmischungen enthalten. Die Fläschchen beinhalten je 1 ml Primavera Duftöl. Außerdem ist ein Keramik-Herzanhänger enthalten, der mit den ätherischen Ölen beträufelt werden kann.

Den nächst günstigeren Preis kann man bei Ecco-Verde bekommen. Kauft man direkt 2, zahlt man nur 38,33 Euro. Braucht man nur einen, kostet dieser 40,58 Euro.

Dr. Hauschka Adventskalender

20161017-hauschka-adventskalender-2016Ebenfalls bei Bio-Naturel kann man den Adventskalender von Dr. Hauschka erhalten. Dieser enthält 23 Probiergrößen verschiedener Dr. Hauschka-Produkte aus der Gesichts- und Körperpflege. Am 24.12. lockt dann in einer limitierten Edition mit 5 Fläschchen der Dr. Hauschka Augenfrische (5 ml).

Natürlich ist dieser Adventskalender nicht gerade günstig, aber auf jeden Fall eine gute Gelegenheit, einmal verschiedene Produkte kennen zu lernen. Und bedenkt man, dass die Probiergrößen der verschiedenen Produkte auch schon 2 – 5 Euro kosten, relativiert sich der Preis des Adventskalenders recht schnell.20161017-kneipp-adventskalender

Kneipp Adventskalender

Bei Amazon habe ich eher zufällig noch den Kneipp Adventskalender gefunden. Dieser enthält vorwiegend Badezusätze, ist also in erster Linie etwas für Leute, die häufig und gern baden. Mit 38,72 Euro ist er zwar auch nicht ganz günstig, rechnet man es aber mal auf die enthaltenen Produkte um, landet man bei etwa 1,60 Euro, was für einen Badezusatz durchaus in Ordnung ist. Leider handelt es sich hier nicht um Naturkosmetik.

Sonnentor Tee-Adventskalender

20161017-sonnentor-tee-adventskalenderEin ebenfalls kalorienfreier und deutlich günstigerer Adventskalender ist der Tee-Adventskalender von Sonnentor. Hier bekommt man 24 verschiedene Teebeutel und kann sich so Tag für Tag durch das Sortiment von Sonnentor probieren. Vielleicht findet man dabei auch den ein oder anderen neuen Favoriten. Erhältlich ist dieser Adventskalender z.B. bei Ecco Verde. Dort bezahlt man 4,49 Euro dafür.

2 KOMMENTARE

Kommentar verfassen