Terra Naturi Cremeöl-Lotion „Streicheleinheiten“

0

Wie bereits berichtet, hatte ich Anfang Oktober die Gelegenheit beim Müller Drogeriemarkt zu shoppen und habe direkt ein paar Produkte der Eigenmarke Terra Naturi mitgenommen. Von zwei davon habe ich bereits berichtet, heute folgt die dritte im Bunde, die Terra Naturi Cremeöl-Lotion „Streicheleinheiten“.

Verpackung & Inhalt

Die Terra Naturi Cremeöl-Lotion befindet sich in einer Kunststofftube, die wirklich schön bedruckt ist. Durch die abgebildete Orange und Mandelblüte weiß man auch schon in etwa, was einen in Sachen Duft erwartet. Da die Tube auf dem Kopf steht, ist die Lotion jederzeit schnell und einfach zu entnehmen. Das ist soweit alles positiv.

Betrachtet man das Ganze aus dem Blickwinkel „Nachhaltigkeit“ ist die Verwendung von Kunststoff natürlich weniger optimal. Besser wäre beispielsweise eine Glasflasche. Auf jeden Fall sollte man die leere Tube im gelben Sack bzw. der gelben Wertstofftonne entsorgen.

Enthalten sind in der Tube 200 ml Bodylotion, eine wie ich finde, durchaus ausreichende Menge.

Anwendung & Wirkung

Auch wenn ich natürlich darauf achte, möglichst nur Pflegeduschen zu verwenden, die die Haut nicht zu stark austrocknen, braucht meine trockene Haut vor allem in der kalten Jahreszeit trotzdem noch zusätzliche Zuwendung. Und da kam mir die Cremeöl-Lotion von Terra Naturi gerade recht.

Wenn ich also morgens aus der Dusche steige, greife ich mir direkt nach dem Abtrocknen diese Tube. Die Lotion lässt sich gut aus der Tube entnehmen und sieht auf der Hand von der Konsistenz erstmal eher wie eine Creme aus. Sobald man aber anfängt, sie zu verteilen, merkt man, dass sie ganz leicht ist und sie fühlt sich auf der Haut eher wie ein Fluid an.

Durch diese leichte Konsistenz lässt sie sich auch sehr gut auf der Haut verteilen. Sie zieht keine weißen Schlieren und hinterlässt ein wundervolles, durchfeuchtetes Hautgefühl. Bereits kurze Zeit nach dem Auftragen ist die Lotion eingezogen und man muss nicht ewig warten, bis man sich anziehen kann. Trotzdem bleibt das gute Hautgefühl und die Haut ist auch nach Stunden nicht trocken oder gar schuppig.

Der Duft, den diese Lotion verstromt, ist entgegen meiner Erwartung gar nicht so zitruslastig, sondern eher warm und kuschelig. Die Orange ist nur ganz leicht als Unterton wahrnehmbar.

Vertragen habe ich die Lotion bisher sehr gut. Allerdings sind direkt drei Duftstoffe enthalten, die eine allergene Wirkung haben können. Duftstoffallergiker sollten also auf der Hut sein und diese Lotion besser nicht verwenden.

Inhaltsstoffe

INCI: Aqua, Glycine Soja Oil*, Butyrospermum Parkii Butter*, Glycerin, Alcohol*, Glyceryl Oleate Citrate, Parfum**, Cetyl Alcohol, Xanthan Gum, Potassium Cethyl Phosphate, Vanilla Planifolia Fruit Extract*, Citrus Tangerina Fruit Water*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Linalool**, Benzyl Salicylate**, Limonene**, Coumarin**, Citronellol**, Citral**, Benzyl Alcohol**, Geraniol**, Farnesol**

* Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

** Inhaltsstoffe aus natürlichen ätherischen Ölen.

Laut Codecheck werden drei Inhaltsstoffe als „leicht bedenklich“ eingestuft: Coumarin, Citral und Farnesol. Alle drei sind aufgrund ihrer allergenen Wirkung bedenklich. Coumarin ist außerdem problematisch, da es Hinweise auf Krebserzeugung oder -förderung gibt.

Außerdem ist Bio-Palmöl enthalten (Ascorbyl Palmitate, Cetyl Alcohol).

Auf der Verpackung findet man das Siegel von NaTrue, was belegt, dass es sich um zertifizierte Naturkosmetik handelt. Dies bedeutet den Verzicht auf synthetische Duft- oder Farbstoffe, keine Silikonöle, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe und keine Tierversuche.

Des Weiteren findet man auf der Verpackung das „vegan“-Zeichen der Vegan Society England, das vor allem für alle Veganer interessant sein dürfte, denn damit wird gekennzeichnet, dass in diesem Produkt keinerlei tierische Inhaltsstoffe (also auch kein Bienenwachs o.ä.) enthalten sind.

Kaufort und Preis

Da Terra Naturi eine Eigenmarke des Müller Drogeriemarktes ist, sind die Produkte auch nur dort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die Cremeöl-Lotion ist € 2,25 Euro.

Link zum Hersteller

Müller Drogeriemarkt

BEWERTUNG:
Anwendung & Wirkung
Duft
Verpackung
Inhaltsstoffe
Preis / Leistung
Vorheriger ArtikelNeobio 3 in 1 Mizellenwasser
Nächster ArtikelMikroplastik oder: Was macht das Lego in der Tube?
Ich bin bekennender Beautyjunkie - aber bitte mit unbedenklichen Inhaltsstoffen! Deshalb kaufe und teste ich seit Jahren bevorzugt Naturkosmetik. Mit meiner Familie versuche ich zudem, unseren Alltag nach und nach auf einen nachhaltigen Lebensstil umzustellen.

Kommentar verfassen