Wie bereits berichtet, hatte ich Anfang Oktober die Gelegenheit beim Müller Drogeriemarkt zu shoppen und habe direkt ein paar Produkte der Eigenmarke Terra Naturi mitgenommen. Eines davon war die Terra Naturi Lifting glättende Augencreme Nachtkerze & Reforcyl.

Verpackung & Inhalt

Die Terra Naturi Augencreme befindet sich in einer kleinen Kunststofftube, die zusätzlich in einem Pappkarton steckt. Diese zusätzlichen Pappumverpackungen finde ich persönlich in vielen Fällen eher überflüssig, denn solche Infos wie Inhaltsstoffe etc. haben meist durchaus auch Platz auf der Tube und Kunststoff muss nicht durch Umverpackungen geschützt werden. So wird nur sinnlos Müll verursacht. Die Frage ist allerdings, ob bei einer so kleinen Tube die Inhaltsstoffe nicht so winzig aufgedruckt werden müssten, dass man sie nicht mehr entziffern kann. Insofern finde ich in diesem Fall die Umverpackung gerade noch hinnehmbar.

Da die Tube auf dem Kopf steht, ist die Augencreme jederzeit schnell und einfach zu entnehmen. Die kleine Öffnung ermöglicht ein präzises Dosieren, denn gerade an den Augen braucht man natürlich keine großen Mengen.

Enthalten sind in der Tube 15 ml der Augencreme. Das finde ich bei Augencreme immer eine gute Größe, denn da man so wenig braucht, kommt man recht lange damit aus und zu lange sollte man geöffnete Augencreme auch nicht benutzen.

Anwendung & Wirkung

Wie ich vor einigen Tagen bereits geschrieben habe, bin ich tagsüber mit dem Augenserum von Alverde total zufrieden. Nur für die Nacht wollte ich gern etwas Reichhaltigeres haben und habe deshalb nun die Augencreme von Terra Naturi ausprobiert.

Nach der abendlichen Reinigung und sonstigen Gesichtspflege trage ich schließlich die Augencreme auf. Durch die kleine Öffnung lässt sich die Terra Naturi Augencreme sehr gut dosieren. Also gebe ich eine kleine Menge auf den Finger und verteile die Creme vorsichtig um die Augen und klopfe sie dann behutsam ein. Obwohl man merkt, dass diese Augencreme deutlich reichhaltiger als das Augenserum von Alverde ist, lässt sie sich sehr gut und schnell verteilen.

Das Hautgefühl, das die Terra Naturi Augencreme hinterlässt, ist sehr angenehm. Obwohl man spürt, dass sie reichhaltig ist und intensiv pflegt, kriecht sie nicht in die Augen und man hat auch nicht das Gefühl, einen Fettfilm ums Auge zu tragen. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt gepflegte und, wie ich finde, auch leicht gestraffte Haut.

Der Duft der Augencreme ist sehr dezent und fast nicht wahrnehmbar. Für mich riecht sie nur ganz leicht cremig. Gerade am Auge finde ich es sehr gut, dass das Produkt nicht so stark beduftet ist.

Da ich mit Augencreme in der Nacht durchaus auch schon schlechte Erfahrungen dahingehend gemacht habe, dass ich morgens geschwollene und gerötete Augen hatte, ist es für mich natürlich spannend, wie meine Augen morgens im Spiegel aussehen. Bei der Terra Naturi Augencreme habe ich zum Glück keinerlei Probleme. Meine Augen sind morgens weder geschwollen noch gerötet. Die Haut um die Augen wirkt gepflegt und glatt.

Nachdem ich die Augencreme nun bereits seit einem Monat verwendet habe, konnte ich keinerlei Unverträglichkeiten feststellen. Dies kann aber natürlich bei jedem (insbesondere bei Allergikern) individuell verschieden sein.

Inhaltsstoffe

INCI: Aqua, Cocoglycerides, Helianthus Annuus Seed Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Alcohol*, Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Cetearyl Alcohol, Olea Europaea Fruit Oil*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Oenothera Biennis Oil, Sodium Levulinate, Butyrospermum Parkii Butter, Parfum**, Citric Acid, Sodium Anisate, Xanthan Gum, Levul Inic Acid, Decyl Glucoside, Glutamine, Phenethyl Alcohol, Sodium Hyaluronate, Tocopherol, Cistus Incanus Flower/Leaf/Stem Extract, Gynostemma Pentaphyllum Leaf/Stem Extract, Linalool**, Limonene**, Benzyl Salicylate**.

* Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

** Inhaltsstoffe aus natürlichen ätherischen Ölen.

Laut Codecheck werden alle Inhaltsstoffe als empfehlenswert eingestuft (drei ohne Bewertung). Allerdings enthält die Augencreme Bio-Palmöl (Glyceryl Stearate Citrate).

Auf der Verpackung findet man das Siegel von NaTrue, was belegt, dass es sich um zertifizierte Naturkosmetik handelt. Dies bedeutet den Verzicht auf synthetische Duft- oder Farbstoffe, keine Silikonöle, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe und keine Tierversuche.

Des Weiteren findet man auf der Verpackung das „vegan“-Zeichen der Vegan Society England, das vor allem für alle Veganer interessant sein dürfte, denn damit wird gekennzeichnet, dass in diesem Produkt keinerlei tierische Inhaltsstoffe (also auch kein Bienenwachs o.ä.) enthalten sind.

Kaufort und Preis

Da Terra Naturi eine Eigenmarke des Müller Drogeriemarktes ist, sind die Produkte auch nur dort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die glättende Augencreme ist 3,95 Euro.

Link zum Hersteller

Müller Drogeriemarkt

Kommentar verfassen