Nachdem ich vor einiger Zeit bereits über die Weleda Nachtkerze Revitalisierungsdusche berichtet habe, wird es Zeit, nun auch noch den zweiten Gesellen aus dem Geschenkset vorzustellen: die Weleda Nachtkerze Revitalisierende Pflegelotion.

Verpackung & Inhalt

Die Pflegelotion befindet sich in einer weißen Plastikflasche mit lilafarbenen Aufklebern. Auch wenn diese Flasche sicherlich ganz schick ist, vermisse ich trotzdem die schönen Glasflaschen, die Weleda früher hatte. Schade, dass sie auch auf den allgemeinen Plastiktrend umgeschwenkt sind.

Ebenfalls nicht so toll finde ich die unnötige Pappumverpackung. Alle wichtigen Informationen konnte man auch locker auf der Packung unterbringen. Das würde Ressourcen schonen und man hätte weniger Müll zu entsorgen.

Ganz praktisch finde ich dagegen den Pumpspender, mit dem man schnell die benötigte Menge dosiert hat und der sich auch mit Creme

Enthalten sind bei der Pflegelotion 200 ml. Außerdem gibt es eine Reisegröße mit 20 ml Inhalt.

Anwendung und Wirkung

Bei dem derzeitigen kalten Wetter braucht man Haut nach dem Duschen eine Extraportion Pflege, da sie sonst stark austrocknet und gerade an den Schienbeinen auch gern mal schuppt. Bis vor kurzem habe ich dafür zur Pflegelotion mit Nachtkerze von Weleda gegriffen.

Mit dem Pumpspender kann man die Pflegelotion sehr einfach und schnell entnehmen. Da die Lotion eher dünnflüssig ist, macht sich das wirklich gut und man dosiert nicht zu viel, wie es wahrscheinlich ohne diesen Spender passieren würde.

Durch die leichte und eher flüssige Konsistenz lässt sich die Lotion auch sehr gut auf der Haut verteilen. Sie weißelt auch nicht oder hinterlässt Schlieren. Das macht das Auftragen sehr einfach und man ist schnell fertig. Gerade wenn ich morgens etwas in Eile bin, weiß ich diese Eigenschaft durchaus zu schätzen.

Positiv ist in solchen Momenten dann auch, dass die Lotion sehr schnell einzieht. Trotzdem pflegt sie intensiv und hinterlässt tolle weiche Haut, die auch nach Stunden nicht trocken wirkt oder gar spannt. Selbst bei den derzeit eisigen Temperaturen habe ich keinerlei Probleme mit schuppigen Stellen.

Richtig gut gefällt mir auch der Duft der Pflegelotion. Wie schon bei der Pflegedusche liebe ich es auch hier, von dem warmen, kuschligen, aber auch leicht blumigen Duft eingehüllt zu werden. Leider haben tolle Düfte aber immer auch eine Schattenseite, nämlich die deklarationspflichtigen Duftstoffe, die insbesondere für Allergiker problematisch sein können. So sind in der Weleda Nachtkerze Pflegelotion direkt sechs deklarationspflichtige Duftstoffe enthalten, die natürlich ein gewisses Allergiepotential mit sich bringen.

Ich selbst habe die Pflegelotion allerdings problemlos vertragen, auch nach längerer Anwendungszeit.

Inhaltsstoffe

INCI: Water (Aqua), Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil, Alcohol, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Olea Europaea (Olive) Oil Unsaponifiables, Glyceryl Stearate SE, Glycerin, Oenothera Biennis (Evening Primrose) Oil, Panicum Miliaceum (Millet) Seed Extract, Centella Asiatica Flower/Leaf/Stem Extract, Xanthan Gum, Tapioca Starch, Cetearyl Alcohol, Fragrance (Parfum)*, Limonene*, Linalool*, Benzyl Benzoate*, Benzyl Salicylate*, Geraniol*, Citral*, Eugenol*, Farnesol*

*aus natürlichen ätherischen Ölen

Auf der Verpackung findet man das Siegel von NaTrue, was belegt, dass es sich um zertifizierte Naturkosmetik handelt. Dies bedeutet den Verzicht auf synthetische Duft- oder Farbstoffe, keine Silikonöle, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe und keine Tierversuche.

Kaufort und Preis

Ich habe die Weleda Pflegelotion im Geschenkset bei Ecco Verde gekauft. Dieses Set kostet aktuell 21,99 Euro, man kann es mitunter aber günstiger bekommen.

Möchte man nur die Pflegelotion haben, so kann man diese für 17,99 Euro bei Ecco Verde bestellen (bzw. ab 2 für 17,09 Euro/Stück, ab 3 für 16,19 Euro/Stück). Ich habe bei diesem Shop bereits mehrfach bestellt und war immer absolut zufrieden (siehe Testbericht). Außerdem gibt es dort häufig Aktionen, so dass man die Produkte durchaus günstiger erhalten kann.

Bei Bio-Naturel bekommt man die Weleda Nachtkerze Pflegelotion für 16,95 Euro. Auch diesen Shop kann ich uneingeschränkt empfehlen (siehe Testbericht). Auch hier gibt es regelmäßig Rabattaktionen, z.B. bekommt man direkt 5% Rabatt, wenn man sich für den Newsletter einträgt.

Hersteller

Weleda

3 KOMMENTARE

  1. Die Lotion klingt ja richtig gut! Ich bin nur so cremefaul, dass sich das nicht lohnt für mich. Meine einzige angebrochene Lotion von i+m ist noch zu 80% voll – ich hatte Anfang September darüber berichtet… Daran sieht man, wie viel ich creme!

Kommentar verfassen