Ihr seid interessiert an einer Kooperation mit "Natürlich Schöner"?

„Natürlich Schöner“ beschäftigt sich mit Naturkosmetik, Nachhaltigkeit und Lifestyle. Wir schreiben über Produkte, Marken und Firmen, wir beleuchten Inhaltsstoffe in Kosmetika, schreiben über nachhaltige und ökologische Themen und berichten unseren Lesern über persönliche Erfahrungen. Unser Ziel ist es dabei, unsere Leser zu informieren, Kaufentscheidungen zu erleichtern, über ökologische Themen aufzuklären und vielleicht ein wenig zum Nachdenken anzuregen. 

Das bedeutet: Jeder Leser von „Natürlich Schöner“, der durch Lesen von Beiträgen auf unserer Seite in Zukunft bei Kosmetik auf natürliche Inhaltsstoffe setzt, auf Mikroplastik in Kosmetik verzichtet, allgemein weniger zur Wegwerfgesellschaft beiträgt und insgesamt bewusster einkauft, ist für uns ein Gewinn. 

Ein Großteil der Leserschaft ist bislang weiblich (~80%) und auf der Suche nach passenden Produkten, Meinungen oder konkreten Tipps. Wer bspw. von konventioneller Kosmetik auf Naturkosmetik umsteigen möchte, der ist bei „Natürlich Schöner“ richtig. Wir schreiben über unterschiedlichste Marken und alle Preisklassen. Wir stellen auf „Natürlich Schöner“ detaillierte Informationen zur Verfügung und ergänzen diese mit unseren durchaus auch mal kritischen Meinungen und persönlichen Eindrücken. 

„Wir kooperieren gerne mit Marken, die wir ohnehin schätzen

und die zu uns und dem Blog passen“

Chronologie

Der Blog existiert seit Februar 2010 und wurde von Michaela gestartet. Aufgrund von zweitem Kind und gleichzeitigem Hausbau gab es ab Mai 2014 eine längere Blogpause. Es war zeitlich schlichtweg nicht mehr zu stemmen und mündetet in einem Blog-Burnout. Im August 2016 wurde der Blog durch Michaela neu gestartet und verzeichnet seit dem monatlich deutlich steigende Leserzahlen und Seitenaufrufe. Das Team von „Natürlich Schöner“ besteht seit Juni 2017 aus zwei Personen, wobei Michaela weiterhin einen starken Fokus auf Naturkosmetik legt und Lars auch über viele andere Themen schreibt. Der Blog wird nicht hauptberuflich betrieben, sondern ist eine Hobby und Herzensangelegenheit. Das bedeutet aber nicht, das wir nicht professionell arbeiten.

Beispielbilder aus Beiträgen:

Eure Möglichkeiten:

Wenn Interesse an einer Zusammenarbeit besteht, können wir euch folgende Möglichkeiten anbieten:

  • Produktreviews | Testberichte
  • Gesponsorte Posts | Anzeigen
  • Gewinnspiele (Produkte, Gutscheine etc.)
  • Blogger- und Pressereisen
  • Event Teilnahme
  • Interviews 
  • Erstellung von Content für Corporate Blogs | Websites | Publikationen
  • längerfristige Partnerschaft
  • Kombinationen daraus

Bei konkretem Interesse sendet uns bitte eine eMail über das Kontaktformular – bitte inklusive konkreter Vorstellungen, nicht „anonym“ oder mit „schwammiger“ Formulierung. Gerne übersenden wir auch unser Media Kit als PDF. Dort sind die Möglichkeiten klarer ausformuliert, sowie unsere aktuellen Media-Daten (User / Aufrufe / …) beigefügt.

Transparenz und unmoralische Angebote:

Wir sind grundsätzlich offen für eure Ideen und erarbeiten gerne mit euch gemeinsam auch andere Möglichkeiten der Zusammenarbeit, vorausgesetzt, dass sich diese themenrelevant in „Natürlich Schöner“ einfügen. Die Begegnung auf Augenhöhe zwischen uns und Firmen, Marken oder Agenturen und entsprechende Transparenz sind für uns wichtig und sollten selbstverständlich sein.

Werbung (siehe dazu auch hier) wird bei bei uns daher immer als solche gekennzeichnet. Redaktionelle Artikel werden von uns grundsätzlich selber verfasst und spiegeln die Authentizität des Blogs und der Autoren wieder. Verlinkungen werden von uns entsprechend der Google Richtlinien innerhalb von Kooperationen / Anzeigen / PR-Samples immer auf Nofollow gesetzt. 

Habt Ihr ein Problem mit Kennzeichnung, Transparenz und Nofollow, bitten wir von einer Anfrage abzusehen, denn unmoralische Angebote lehnen wir grundsätzlich ab. 

bezüglich PR - Samples:

Gerne könnt ihr uns PR-Sample zukommen lassen, die Kontaktdaten findet ihr im Impressum. Es wäre allerdings schön, wenn ihr uns vorab kurz anschreiben würdet. Gerne testen wir dann euer Produkt (Kosmetik, Parfüm, Lifestyle Produkte, …) unverbindlich. Wir verstehen uns allerdings nicht als kostenlose Werbefläche. Über welche PR-Sample wir tatsächlich schreiben, legen wir aufgrund der übersendeten Anzahl im Vorfeld nicht fest. Stellen wir ein PR-Sample aber vor, so spiegelt der Beitrag auf „Natürlich Schöner“ grundsätzlich die persönliche Meinung wieder und entspricht nicht zwingend den Wünschen des Herstellers. Die Übersendung eines PR-Samples erfolgt somit auf eigenes Risiko!

Kurz zusammengefasst: PR-Samples werden genau wie Kooperationen entsprechend gekennzeichnet. Eine Veröffentlichung ist zudem grundsätzlich nicht garantiert. Ein Zeitraum bis zur Veröffentlichung wird von uns nicht benannt. Vorgaben von Seiten des Herstellers / der Marke werden bei PR-Samples nicht berücksichtigt. Ungefragt zugeschickte Produkte werden grundsätzlich nicht retourniert. Ansonsten nur bei entsprechender Absprache. Eine Veröffentlichung auf „Natürlich Schöner“ ist ausschließlich im Rahmen einer Kooperation garantiert. Sprecht uns in dem Fall an.

Was kostet einen Kooperation mit "Natürlich Schöner"?

Die Kosten für eine Zusammenarbeit sind immer individuell und abhängig vom Aufwand. Im Vergleich zu einer Print Anzeige in Zeitung / Zeitschrift ist eine Kooperation mit „Natürlich Schöner“ jedoch schlichtweg günstig. Aufgrund individuell verfasster Beiträge und gutem SEO (Suchmaschinenoptimierung) verlieren die Beiträge auch Jahre später nicht an Relevanz und können von euren Kunden und interessierten Personen leicht über Suchmaschinen gefunden werden. 

Wir bieten grundsätzlich nur All-Inklusive an, das heißt, alle Kooperationen verstehen sich bereits inklusive einer einmaligen Verbreitung über unsere sozialen Kanäle (all incl.). Für nachhaltige / ökologische Start-Ups (jünger als zwei Jahre) bieten wir gerne auch Sonderkonditionen an. Sprecht uns an.

Preise richten sich nach Aufwand. Logischerweise kosten 1000 Wörter mehr als 500 Wörter und mehr als 200 Wörter. Und nein, wir arbeiten nicht für 5 Euro die Stunde, einen Kaffee oder Händedruck. Und nein, es ist für uns auch keine Freizeitbeschäftigung / Hobby mehr, wenn du uns fragst, ob wir mit dir kooperieren. Zur Erklärung: Hobby ist es nur, wenn wir unabhängig über genau das schreiben, was wir gerade wollen! ;)

Interesse? Schreibt uns eine Mail!

Empfehle dies einem Freund