Yves Rocher Extra-Volumen Mascara Couleurs Nature – Voluminöse Wimpern?

0

Nun wird es langsam Zeit, auch noch den vierten Artikel aus der Yves-Rocher-Wundertüte vorzustellen und zwar den Extra-Volumen Mascara Couleurs Nature.

Inhaltsstoffe

Leider sind die Inhaltsstoffe der Mascara weder auf der Verpackung, noch auf der Internetseite von Yves Rocher zu finden. Dies finde ich persönlich nicht gut, denn ich weiß gern, welche Inhaltsstoffe in den von mir verwendeten Produkten enthalten sind.

Herstellerversprechen

Auf der Seite von Yves Rocher findet man folgendes Herstellerversprechen:

„Eine Mascara mit atemberaubendem Volumen-Effekt

Die Textur der Mascara umhüllt jede einzelne Wimper und verdichtet sie, ohne sie zu beschweren und Klümpchen zu bilden.

Eine exklusive Mascara-Bürste mit 2-fach-Wirkung, die die Wimpern perfekt trennt, glättet, sie verdichtet und ihnen maximales Volumen verleiht.

Für einen Blick voller Intensität und Tiefe.“

Kaufort und Preis

Diese Mascara kann man nur bei Yves Rocher – entweder online oder in den Ladengeschäften – kaufen. Regulär kostet sie 12,90 Euro für 5 ml. Derzeit gibt es allerdings 50% Rabatt im Onlineshop, so dass man sie bereits für 6,45 Euro erwerben kann. Somit liegt diese Mascara im preislichen Mittelfeld.

Verpackung & Inhalt

In dem Pröbchen, welches ich über die Wundertüte erhalten habe, sind 2,5 ml in einer kleinen, handlichen, schwarzen Kunststoffhülle enthalten. Was mir direkt bei der ersten Anwendung besonders aufgefallen ist, ist die sehr große Wimpernbürste. Sie nimmt fast die komplette Größe der Hülle ein und ist sicher fast 3 cm lang.

Ich selbst habe diese Wimperntusche in der Farbe schwarz, es gibt sie aber außerdem noch in braun und in blau, für alle, die etwas mehr Farbe auf den Wimpern haben wollen.

Anwendung und Wirkung

Wie bereits kurz erwähnt, hat mich anfänglich die sehr große Wimpernbürste etwas irritiert. Es ist erstmal ein wenig gewöhnungsbedürftig, damit die Mascara aufzutragen. Aber wenn man den Dreh raus hat, geht es doch ganz gut, auch wenn ich trotzdem eine normal große Bürste favorisiere.

Das Auftragen der Wimperntusche klappt auch ganz gut, die Farbe verteilt sich gut und ist auch bereits nach erstmaligem Auftragen gut sichtbar. Ich gehe trotzdem 2-3x über die Wimpern, um ein möglichst ausdrucksstarkes Ergebnis zu erzielen. Aber auch dann sehen die Wimpern noch schön natürlich aus und man bekommt keine Fliegenbeinchen. Das finde ich sehr positiv.

Allerdings kann vom versprochenen „atemberaubenden Volumen-Effekt“ keine Rede sein. Die Wimpern werden zwar schön betont und gut definiert, aber voluminöser wirken sie meiner Meinung nach eher nicht. Ist für mich aber auch nicht das riesige Problem, da ich sowieso den natürlichen Look bevorzuge und der ist allemal gegeben.

Auch im Tagesverlauf macht sich die Mascara ganz gut. Trotz derzeitiger warmer Temperaturen verläuft er nur wenig und man bekommt keine Pandaaugen. Wasserfest ist die Wimperntusche allerdings nicht.

Fazit

Ich finde, diese Wimperntusche ist von Ergebnis und Haltbarkeit durchaus in Ordnung, allerdings finde ich sie zu teuer für das was sie leistet. Ebenfalls negativ bewerte ich die fehlende Inhaltsstoffangabe. Deshalb würde ich mir diese Wimperntusche nicht kaufen, sondern lieber bei den günstigeren Mascara von bspw. Alterra bleiben.

Alles in allem vergebe ich 3 von 5 Sternen.

Link zum Shop

Yves Rocher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here