Alverde Gloss + Volumen – Toller Glanz auf den Lippen

2

Vor kurzem gab es von Alverde eine limitierte Edition von Dekoartikeln, bei denen sich alles um das Thema „Schokolade“ drehte. Und obwohl die Aufsteller hier alle recht schnell geplündert waren, konnte ich doch noch etwas ergattern. Eines dieser Produkte war der Lipgloss mit Namen „Alverde Gloss + Volumen“, welchen ich in der Farbe 215 gekauft habe. Außerdem gab es noch einen Farbton 216, welcher deutlich dunkler war.

Inhaltsstoffe

Leider stehen die Inhaltsstoffe weder auf der Verpackung, noch konnte man sie irgendwo am Aufsteller einsehen. Auch im Internet konnte ich keine Informationen darüber finden. Das finde ich nicht so gut, da es ja durchaus viele Personen mit Allergien gibt, die dann diese Produkte entweder nicht kaufen können oder das Risiko eingehen müssen, sie nicht zu vertragen.

Aber immerhin trägt der „Alverde Gloss + Volumen“ das BDIH-Siegel für kontrollierte Inhaltsstoffe. Dies heißt unter anderem auch, dass für diese Produkte keine Tierversuche durchgeführt werden. Das finde ich sehr positiv. Weitere Informationen zu diesem Siegel findet man unter: www.kontrollierte-naturkosmetik.de

Ansonsten findet man auf dem Gloss noch den Hinweis: „Ohne synthetische Konservierungsstoffe“ und „mit Chili-Extrakt“.

Hersteller/-versprechen

Auf der Seite „Volumen“ findet man die Angabe: „Mit Boost-Effekt, lässt die Lippen voll aussehen“.

Auf der Seite „Gloss“ verspricht der Hersteller: „für verführerisch glänzende Lippen mit Schokogeschmack“.

Hergestellt wird der Lipgloss für: dm-drogerie markt

Kaufort und Preis

Gekauft habe ich den „Alverde Gloss+ Volumen“ bei dm für 3,95 €. Da Alverde eine Eigenmarke von dm ist, sind die Artikel grundsätzlich auch nur dort erhältlich. In manchen Gegenden soll es die Produkte auch bei Budnikowsky geben.

Da der „Alverde Gloss+ Volumen“ leider eine limitierte Edition war, ist er leider nur noch schwer zu bekommen, da er in den meisten dm’s bereits ausverkauft ist.

Verpackung & Inhalt

Dieser Lipgloss befindet sich in einem zweigeteilten Kunststoffröhrchen. Auf der helleren, rosafarbenen Seite befindet sich die Grundierung, welche den „Boost-Effekt“ bewirken soll. Auf der anderen, dunkleren Seite befindet sich der Lipgloss. Enthalten sind auf beiden Seiten jeweils 3 ml.

Das Mittelstück dient als Verschluss für beiden Seiten und beinhaltet außerdem auch jeweils einen Applikator für die Grundierung und das Gloss. Das Mittelstück ist auch wieder in dem für die Alverde Deko-Artikel typischen metallic-grün gehalten.

Außerdem befindet sich auf dem Mittelstück ein Aufkleber, auf dem man Informationen zu Haltbarkeitsdatum (bei meinem Exemplar bis Juni 2012) und Chargennummer findet. Sehr negativ finde ich dabei (und das ist mir leider schon bei anderen Artikeln der Alverde Deko-Linie aufgefallen), dass diese Angaben leider sehr schnell verschwinden. So habe ich den Lipgloss erst seit wenigen Wochen in Gebrauch und schon jetzt muss ich fast raten, welches Haltbarkeitsdatum darauf steht. Ich befürchte, in ein paar Wochen werde ich es wohl gar nicht mehr lesen können. Hier besteht dringender Nachbesserungsbedarf von Seiten Alverde, denn ich möchte gerade bei nicht mehr ganz taufrischen Produkten schon noch das Haltbarkeitsdatum erkennen können.

Anwendung

Als erstes trage ich die Grundierung aus der hellen Seite auf. Diese ist auf den Lippen komplett farblos und optisch kaum wahrzunehmen. Allerdings erinnert sie geschmacklich und vom Gefühl her ein wenig an Zahnpasta. Es prickelt leicht und für meinen Geschmack hat sie ein deutliches Minzaroma. Von dem enthaltenen Chiliextrakt kann ich glücklicherweise nix schmecken, aber vielleicht verursacht dieser das leichte Prickeln.

Dann trage ich als zweites das Gloss auf. Dieses lässt sich gut verteilen und schmeckt leicht schokoladig. Ich hätte mir den Schokogeschmack zwar etwas intensiver gewünscht, aber zusammen mit der leichten Minznote der Grundierung erinnert das Gloss ein wenig an After Eight.

Wenn ich mir nun meine Lippen betrachte, wirken sie nicht unbedingt deutlich voller. Aber wenn ich ehrlich bin, habe ich das auch nicht wirklich erwartet und ich finde es auch nicht schlimm. Dafür glänzen die Lippen sehr schön und wirken meiner Meinung nach glatter. Der Farbton ist eher unauffällig und fürs Nude-Make-up geeignet. Aber gerade fürs Büro finde ich das super, da es schön aussieht ohne angemalt zu wirken.

Der minzige Schokogeschmack verschwindet allerdings nach einiger Zeit, aber zurück bleibt ein sehr gepflegtes und geschmeidiges Gefühl auf den Lippen. Deswegen nutze ich diesen Lipgloss auch gern als Ersatz für einen Lippenpflegestift.

Leider übersteht auch dieser Lipgloss keinen „Feindkontakt“ in Form von Essen oder Trinken. Aber ich habe bisher auch noch keinen Gloss gefunden, der nach dem Essen noch gut aussah. Hier hilft nur neu auftragen.

Fazit

Auch wenn der Lipgloss nicht wirklich für mehr Volumen sorgen kann, benutze ich ihn trotzdem sehr gern, weil er schön glänzende und gepflegte Lippen hinterlässt. Außerdem finde ich ihn geschmacklich attraktiver, als viele andere Lipglosse, auch wenn der Schokogeschmack durchaus intensiver sein könnte.

Da der Gloss das BDIH-Siegel trägt, mache ich mir auch wenig Sorgen um bedenkliche Inhaltsstoffe, die man ungern auf den Lippen haben möchte. Allerdings wäre es schön, wenn man irgendwo die Möglichkeit erhalten könnte, die Inhaltsstoffe einzusehen (z.B. in Form eines ausliegenden Booklets oder eines Internetauftritts).

Alles in allem erhält dieser Lipgloss von mir 4 Sterne, da ich ihn wirklich gern benutze und man ein schönes Ergebnis erzielt. Punktabzug gibt es für die geringe Haltbarkeit und das fehlende Volumen. Trotzdem fände ich es gut, wenn es diesen Gloss noch in anderen Farben und im regulären Programm gäbe. Aber dies ist in nächster Zeit wohl eher nicht zu erwarten.

Ich vergebe vier von fünf Sterne für dieses Produkt

Link zum Hersteller:

DM Alverde Naturkosmetik

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here