Bobbi Brown Eye Shadow Brush – Damit gibt es was aufs Auge

0

Nachdem ich mich jahrelang mit den verschiedenen beiliegenden Applikatoren von Lidschatten begnügt hatte oder höchstens mal ein paar günstige bei dm nachgekauft hatte, die aber alle immer recht schnell kaputt waren, wollte ich mir doch endlich mal einen vernünftigen Lidschattenpinsel leisten. Ich hatte schon bei verschiedenen Anbietern geschaut, konnte mich aber letzten Endes doch nie so recht dazu entschließen, soviel Geld dafür auszugeben. So verhalf mir schließlich der Zufall zu einem solchen Pinsel, als ich nämlich einen Gutschein von Parfumdreams einlösen wollte und noch einen Restbetrag auffüllen musste. Da habe ich mir den Lidschattenpinsel von Bobbi Brown ausgesucht und mitbestellt.

Hersteller

Estée Lauder
Bobbi Brown Division

Kaufort und Preis

Ich habe den Pinsel bei Parfumdreams bestellt und dort kostet er regulär 26,95 Euro. Da ich aber, wie bereits erwähnt, einen Gutschein einlösen konnte, habe ich ihn deutlich günstiger bekommen. Trotz allem finde ich den Pinsel ziemlich teuer und hätte ihn zum Originalpreis mit Sicherheit nicht gekauft.

Verpackung

Der Hersteller hat bei diesem Pinsel auf umfangreiche Verpackungsmaterialien verzichtet und so kommt dieser nur mit einer Hülle aus Plastikfolie daher. Diese ist schnell aufgerissen und schnell entsorgt. Finde ich gut so, denn was nützt mir eine teure und aufwendige Verpackung, wenn sie doch nur in den Müll fliegt. Dann soll lieber der Inhalt stimmen.

Aussehen

Der Pinsel besteht aus einem Holzgriff, der gut in der Hand liegt und dichten, weichen Borsten. Das Holz ist hell und darauf steht auf der einen Seite „Bobbi Brown“ und auf der anderen „Eye Shadow“. Die Pinselquaste ist durch eine stabile Hülle aus Kunststoff mit dem Holzgriff verbunden.

Der Pinsel selbst ist rund und hat am Griff ungefähr einen Durchmesser von 0,5 cm. Zur Pinselquaste hin, flacht der Pinsel ab, so dass die Quaste eine breite und eher flache Form hat. Dadurch lässt sich der Lidschatten eher großflächig verteilen und der Pinsel ist eher für den Grundton auf dem beweglichen Lid und nicht für Feinheiten, geeignet.

Reinigung

Natürlich sollte man diesen Pinsel regelmäßig reinigen, damit man auch lange Freude daran hat. Ich nutze dafür meist ein mildes NK-Shampoo. Wichtig ist dabei vor allem, dass das Shampoo nicht zu stark rückfettet und keine Silikone enthält.

Wem das nicht reicht, der kann sich bspw. die Pinselseife von Da Vinci kaufen.

Anwendung

Mit dem Pinsel nehme ich ein wenig Lidschatten auf und streiche dann über das geschlossene Augenlid, bis ich ausreichend Farbe aufgetragen habe. Dabei wird der Farbauftrag sehr regelmäßig und man muss auch nicht allzu häufig mit dem Pinsel darüber gehen, um ein schönes und deckendes Ergebnis zu erzielen (wobei das natürlich auch abhängig vom verwendeten Lidschatten ist).

Außerdem ist der Pinsel angenehm weich, so dass das Auftragen nicht unangenehm ist und auch keinerlei Reizungen am Auge auftreten.

Insgesamt muss ich sagen, dass der Pinsel mich von der Anwendung her voll überzeugt hat. Die Farbe lässt sich gut und einfach auftragen und sieht auch sehr gleichmäßig aus. Außerdem ist der Pinsel trotz täglicher Anwendung immer noch gut in Form und zeigt keinerlei Auflösungserscheinungen. Da habe ich mit den diversen Applikatoren und auch günstigen Pinseln schon anderes erlebt. Der Pinsel verliert bisher keine Haare und hat sich nicht verformt o.ä. Hier merkt man durchaus die gute Verarbeitungsqualität.

Auch meine anfänglichen Bedenken, ob ein Pinsel denn genauso gut funktioniert wie ein Applikator, wurden zwischenzeitlich völlig beseitigt, denn das Auftragen des Lidschattens klappt meiner Meinung nach sogar viel besser. Es geht schneller, da etwas großflächiger gearbeitet wird und der Farbauftrag sieht auch gleichmäßiger aus, wie ich finde. Jedenfalls gucke ich die kleinen Schwammapplikatoren jetzt nicht mehr an ;-)

Fazit

Auch wenn dieser Pinsel wirklich gut verarbeitet ist und die Anwendung gut funktioniert, würde ich nie den regulären Preis von 26,95 Euro dafür bezahlen. Mit eingelöstem Gutschein war der Preis aber gerade noch vertretbar.

Für wen der Preis eher eine untergeordnete Rolle spielt und wer einen wirklich schönen und guten Lidschattenpinsel sucht, ist hier auf jeden Fall gut bedient, da man auch wirklich lange etwas davon hat und nicht ständig neue Applikatoren nachkaufen muss (was auf Dauer ja auch ins Geld geht).

Deswegen vergebe ich 4 Sterne – volle Punktzahl für die Verarbeitung und die gute Handhabung, 1 Stern Abzug für den sehr teuren Preis.

Link zum Hersteller:

Bobbi Brown

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here