Balea Cremeseife Karamell Traum – Händewaschen für Leckermäulchen

0

Wenn es nun so langsam wieder auf Weihnachten zugeht, entwickele ich wieder eine Vorliebe für süße Gourmand-Düfte. Vanille, Schoko und auch Karamell dürfen dann auch bei der Körperpflege nicht fehlen. So hab ich es natürlich nicht geschafft, an der neuen limitierten Edition bei den Flüssigseifen vorbei zu gehen, nämlich der Balea Cremeseife Karamell Traum.

Herstellerversprechen

„Traumhafte Verwöhnmomente genießen: Schenken Sie Ihrer Haut mit Balea ein gepflegtes Wohlgefühl und neue Geschmeidigkeit.“

Verpackung & Inhalt

Die Balea Cremeseife Karamell Traum befindet sich in einem Pumpspender aus durchsichtigem Kunststoff. Dieser funktioniert nach kurzem Aufdrehen einwandfrei und dosiert auch eine optimale Menge an Flüssigseife.

Enthalten sind bei dieser Cremeseife 500 ml. Damit kommt man durchaus eine ganze Weile aus.

Die Seife selbst hat eine gelartige Konsistenz, ist also nicht wirklich cremig, auch wenn die Bezeichnung Cremeseife dies vermuten lassen würde. Sehr schön finde ich den goldbraunen Farbton der Seife, der ein wenig an geschmolzene Karamelltoffees erinnert.

Anwendung & Wirkung

Über die Anwendung einer Flüssigseife muss ich wohl nicht allzu viel schreiben. Einfach auf den Spender gedrückt und schon hat man die gewünschte Menge zum Hände einseifen.

Beim Seifen steigt einem bei der Balea Cremeseife Karamell Traum ein warmer Karamellduft in die Nase. Dieser riecht wirklich sehr lecker und authentisch nach Karamelltoffees oder Karamellsoße. Auf jeden Fall ganz mein Ding und ich bekomme direkt Appetit auf Karamell.

Die Wasch- und Schaumwirkung der Cremeseife ist auch absolut in Ordnung. Allerdings lässt die Pflege für mein Empfinden deutlich zu wünschen übrig. Ich habe das Gefühl, dass die Haut an meinen Händen deutlich trockener geworden ist, seitdem ich die Balea Seife benutze. Dies war bei der Alterra Cremeseife, die ich vorher benutzt habe, nicht der Fall.

Wenn ich mir die Inhaltsstoffe der Balea Cremeseife näher anschaue, ist dies aber auch nicht weiter verwunderlich. Aggressive Tenside und Emulgatoren bestimmen die INCI-Liste. Pflegende Substanzen, wie bspw. Pflanzenöle, sucht man dagegen vergeblich.

Und auch wenn die Flüssigseife nicht lange auf der Haut verbleibt, sondern recht schnell abgewaschen wird, überzeugen mich auch die Bewertungen der einzelnen Inhaltsstoffe nicht gerade.

Inhaltsstoffe

INCI: Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Glyceryl Oleate, Glycol Distearate, Cocamide Dea, Sodium Benzoate, Decyl Glucoside, Potassium Sorbate, Parfum, Tetrasodium Dicarboxymethyl Glutamate, Laureth-4, Citric Acid, CI 28440, CI 14700, CI 13015

Lt. Codecheck sind von diesen Inhaltsstoffen sieben „eingeschränkt empfehlenswert“ und einer „weniger empfehlenswert“.

Weniger empfehlenswert:

CI 14700 – Rückstände von aromatischen Aminen, Anilin und Schwermetallen. Anilin steht im Verdacht, beim Menschen Krebs zu verursachen.

Eingeschränkt empfehlenswert:

Sodium Laureth Sulfate – PEG basiert, PEG/PEG-Derivate können die Haut durchlässiger machen und Schadstoffe in den Körper einschleusen.

Peg-7 Glyceryl Cocoate – PEG basiert, PEG/PEG-Derivate können die Haut durchlässiger machen und Schadstoffe in den Körper einschleusen

Glycol Distearate – Emulgator, Lipid, Tensid; für Naturkosmetika nicht geeignet

Cocamide Dea – Rückstände von krebserregenden/-verdächtigen Nitrosaminen. Nitrosamine gehören zu den am stärksten Krebs erregenden Substanzen. Sie können aus Kosmetika über Haut aufgenommen werden.

Laureth-4 – PEG basiert, PEG/PEG-Derivate können die Haut durchlässiger machen und Schadstoffe in den Körper einschleusen

CI 28440 – Rückstände von aromatischen Aminen und Schwermetallen. Aromatische Amine sind Bausteine von Azo-Farben, von denen sich einige im Tierversuch als krebserzeugend erwiesen haben.

Alles in allem sind die Inhaltsstoffe der Balea Cremeseife Karamell Traum alles andere als erfreulich.

Kaufort und Preis

Da Balea eine Eigenmarke von dm ist, sind die Produkte auch nur dort erhältlich. Bezahlt habe ich dafür 0,65 Euro. Damit ist diese Flüssigseife wirklich sehr günstig.

Fazit

Beim Kauf der Balea Cremeseife Karamell Traum habe ich mich eindeutig vom wohlklingenden Duft verführen lassen. Und auch wenn ich den Duft absolut toll finde, hat mich die Seife absolut nicht überzeugt, da sie die Haut ziemlich stark austrocknet. Auch die Inhaltsstoffe sind nicht gerade sonderlich erfreulich. Da kann mich selbst der wirklich günstige Preis zu keinem Nachkauf bewegen.

Insgesamt vergebe ich für dieses Produkt 2 von 5 Sternen.

Link zum Hersteller

Balea

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here