Delidea Bio Cosmetics bietet qualitativ hochwertige Naturkosmetik aus Italien. Auf die Auswahl der Inhaltsstoffe wird dabei großer Wert gelegt.

Auf das Delidea Argan & Date Shock Action Facial Serum bin ich gestoßen, als ich im Internet nach einem Serum gesucht habe, das nicht komplett in Plastik verpackt ist. Das enthaltene Arganöl war dann noch das entscheidende Kaufkriterium, denn ich liebe Naturkosmetik mit Arganöl. Also war das Serum schnell bestellt und wurde nun bereits ausgiebig von mir getestet.

Verpackung & Inhalt

Das Serum von Delidea befindet sich in einer durchsichtigen Glasflasche, die mit einem Pumpspender versehen ist. Da nur der Pumpspender aus Kunststoff besteht, ist der Plastikanteil in diesem Produkt eher gering. Das finde ich sehr positiv.

Enthalten sind bei dem Serum von Delidea 30 ml. Mit dieser Menge kommt man zwar schon eine Weile aus, ich finde aber, es dürften gern auch 50 ml sein. Das würde zudem auch Verpackung sparen.

Anwendung & Wirkung

Bereits beim Auspacken fiel mir auf, dass das Serum von Delidea anders aussieht als andere Seren, die ich bisher getestet habe. Dieses Serum ist eher wie eine Milch, also komplett weiß und nicht transparent.

Durch den Pumpspender lässt es sich schnell, einfach und hygienisch aus der Flasche entnehmen. Es lässt sich sehr gut auftragen und zieht schnell ein. Allerdings fühlt es sich auf dem Gesicht auch deutlich reichhaltiger an, als andere Seren oder Feuchtigkeitsgels, die ich bisher hatte.

Das Serum duftet leicht süßlich, wobei der Duft mich durchaus an süße Datteln erinnert. Beim Auftragen ist der Duft noch ziemlich intensiv, verfliegt aber zum Glück recht schnell, denn ich mag es nicht, wenn man den Duft der Gesichtspflege noch ewig in der Nase hat.

Bereits nach dem Auftragen des Serums fühlt meine Haut sich deutlich entspannter und gepflegter an. Allerdings braucht meine trockene Haut danach noch weitere Gesichtspflege, da das Serum allein ihr nicht ausreicht. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass es bei eher fettiger Haut als alleinige Pflege durchaus ausreichend ist.

Ein Blick auf die Inhaltsstoffe offenbart auf den vorderen Plätzen wertvolle Öle wie Arganöl und Wüstendattelöl. Alkohol hingegen ist keiner zu finden. Das finde ich sehr positiv, denn gerade bei Seren ist das nicht selbstverständlich. Das trägt auch dazu bei, dass das Serum sehr gut verträglich ist. Nur Duftstoffallergiker sollten vorsichtig sein, da zwei deklarationspflichtige Duftstoffe enthalten sind.

Mir hat das Serum von Delidea wirklich gut gefallen und ich werde es sicher für die kalten Wintermonate nachkaufen, denn dann wird es seine Stärken wahrscheinlich noch besser ausspielen können.

Inhaltsstoffe

INCI: Aqua (Water), Argania Spinosa Kernel Oil*, Glycerin, Balanites Roxburghii Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, Sodium Hyaluronate, Dipalmitoyl Hydroxyproline, Helianthus Annus Seed Oil, Dehydroxanthan Gums, Qualene, Betasitosterol, Tocopherol, Benzyl Alcohol, Dehydroacetic Acid, Parfum (Fragrance)**, Citronellol**, Linalool**

*aus kontrolliert biologischem Anbau

** aus natürlichen ätherischen Ölen

Auf der Verpackung findet man das Siegel von NaTrue, was belegt, dass es sich um zertifizierte Naturkosmetik handelt. Dies bedeutet den Verzicht auf synthetische Duft- oder Farbstoffe, keine Silikonöle, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe und keine Tierversuche.

Kaufort und Preis

Ich habe das Delidea Argan & Date Shock Action Facial Serum bei Ecco Verde bestellt. Dort kostet es 16,99 Euro.

Link zum Hersteller

Delidea

2 KOMMENTARE

    • Da irrst du dich. Benzyl Alkohol ist ein Bestandteil natürlicher ätherischer Öle und ist damit ein deklarationspflichtiger Duftstoff. Ätherische Öle können zwar zum Vergällen von Alkohol eingesetzt werden, dies wird dann aber mit Alcohol denat. in der INCI-Liste ausgewiesen.

      LG Michaela

Kommentar verfassen