Lavendelfelder in Ostwestfalen? Unser Besuch in der Petit Provence ermöglichte uns Einblicke in die Produktion von Lavendelöl und viele neue Erkenntnisse, wofür Lavendel alles eingesetzt werden kann

Wenn die Rede von blühenden Lavendelfeldern ist, denkt wahrscheinlich nahezu jeder an Südfrankreich und mit Sicherheit nicht an Ostwestfalen. So mutet es auch erst einmal nach einer Schnapsidee an, die Axel Beyer, der CEO von Taoasis, vor wenigen Jahren hatte. Doch der Erfolg hat ihm Recht gegeben und so hatten wir die Möglichkeit, im Rahmen der Lavendelexkursion die „kleine Provence“ in der Nähe von Detmold zu besuchen und einen Blick hinter die Kulissen der Duftmanufaktur zu werfen.

Stadtführung durch Detmold

Begonnen hat unsere Lavendelexkursion mit einer wirklich tollen Stadtführung durch Detmold. Ich muss gestehen, ich habe noch nie eine so tolle und lustige Stadtführung erlebt. Daniel Wahren verpackte die vielen historischen Hintergründe in so viel Wortwitz und Gesang, dass die Zeit nur so davon raste. Kein Vergleich mit den langweiligen Stadtführungen, die man anderswo so bekommt.

Natürlich waren die vielen kleinen Fachwerkhäuser und das Schloss auch wirklich sehenswert. Aber da ein Bild oft mehr sagt als tausend Worte, hier mal ein paar Eindrücke:

Schloss Detmold
Das Schloss von Detmold
Stadtführung Detmold
Unser Stadtführer
Fachwerkhäuser in Detmold
Fachwerkhäuser in Detmold

Lavendelseminar

Nach der Stadtführung ging es auf dem Betriebsgelände von Taoasis weiter und zwar mit einem wirklich spannenden Seminar zum Thema Lavendel. Obwohl wir ein wundervolles Lavendelbeet im Garten haben und natürlich auch schon wohlduftende Lavendelsäckchen selber gemacht haben, gab es für uns trotzdem noch jede Menge neue Informationen.

Lavendelseminar Taoasis

Sehr interessant war z.B. wie unterschiedlich Lavendelöl duften kann, je nachdem in welcher Region der Lavendel gewachsen ist, aus dem es gewonnen wurde. Auch wie vielfältig einsetzbar Lavendel ist und welche verborgenen Talente im Lavendelöl schlummern, war wirklich interessant.

Lavendelöl Taoasis

Richtig Spaß gemacht hat es dann, als wir ein wenig selbst rühren durften. Mit der Basiscreme als Grundlage und diversen Basis- und Duftölen zum hinzugeben, haben wir dann unsere eigene Nachtcreme erstellt – ganz nach eigenen Duftvorlieben und natürlich mit Lavendelöl.

Naturkosmetik selbst rühren mit Taoasis

Eröffnung des Kinderduftgartens

Ein besonderes Highlight am Nachmittag war dann die Eröffnung des Kinderduftgartens. Hier trafen wir dann auch wieder auf unseren tollen Stadtführer, der eigens für die Eröffnung ein Lied komponiert hatte. Gemeinsam mit ein paar Kindergartenkindern aus der Umgebung wurde der Kinderduftgarten schließlich feierlich eröffnet. Danach haben wir uns natürlich selbst ein wenig durch die eigens angelegten Duftbeete geschnuppert.

Eröffnung Kinderduftgarten Taoasis

Eröffnung Kinderduftgarten Taoasis

Eröffnung Kinderduftgarten Taoasis

Kinderduftgarten Taoasis

Kinderduftgarten Taoasis

Kinderduftgarten Taoasis

Wir finden die Kinderduftgarten jedenfalls sehr gelungen und könnten uns sehr gut vorstellen, irgendwann mit unseren Kindern noch einmal dahin zu fahren.

Picknick und Musik am Lavendelfeld

Am Abend führte uns die Exkursion dann schließlich zum Lavendelfeld, wo es neben leckerem Essen eine sehr stimmungsvolle musikalische Untermalung am Flügel gab. Als dann die Sonne unterging, verzogen sich auch die letzten Wolken am Horizont und wir wurden mit einem wundervollen Sonnenuntergang belohnt.

Lavendelfeld von Taoasis
Petit Provence Detmold
Klavierkonzert im Lavendelfeld
Klavierkonzert im Lavendelfeld

Biohof Meiwes mit Führung zum Bioland Anbau

Da Taoasis beim Lavendelanbau mit dem Biolandhof Meiwes zusammen arbeitet, wurde uns auch die Gelegenheit gegeben, den weiteren Bioanbau dort anzuschauen. So stapften wir zu früher Stunde und bei noch ziemlich frischen Temperaturen über die Felder und bestaunten reicht behängte Tomatenpflanzen, Gurken, Paprika, Salat und überraschenderweise auch noch einmal Lavendel. Denn obwohl nicht auf einem Hang gelegen, gab es einen neuen Feldversuch mit übrig gebliebenen Lavendelpflanzen. Wir sind sehr gespannt, was dabei wohl heraus kommt.

Neue Lavendelpflanzen
Neue Lavendelpflanzen
Bioanbau Salat
Salat, Salat…
Bioanbau Gurken
Jede Menge Gurken…
Bioanbau Tomaten
…und Tomaten

Nach dem Rundgang gab es noch einen kleinen Imbiss mit wahrhaft leckeren Lavendel-Brownies (die muss ich unbedingt mal nachbacken), Tomaten aus eigenem Anbau, Oliven und Keksen. Außerdem konnte man sich noch ein wenig im Hofladen umschauen, der auf jeden Fall auch einen Besuch wert ist.

Brownies mit Lavendel Topping

Duftyoga im Lavendelfeld / Lavendelernte

Anschließend ging es endlich wieder zum Lavendelfeld, bei dem die Ernte bereits im vollen Gange war. Nun konnte man sich entscheiden, ob man lieber bei der Lavendelernte helfen wollte oder sich beim Duftyoga entspannen. Wir haben uns für Duftyoga mit Kim und Mark von Yogimobil entschieden und es nicht bereut. Obwohl Lars und ich noch nie Yoga gemacht haben, konnten wir den Anweisungen von Kim sehr gut folgen und es hat uns richtig Spaß gemacht.

Yoga im Lavendelfeld

Währenddessen hat der andere Teil der Gruppe bei der Lavendelernte geholfen und so ging es anschließend zurück zum Betriebsgelände von Taoasis, wo die Destillation durchgeführt werden sollte.

Lavendelernte bei Taoasis in Detmold

Lavendelernte bei Taoasis in Detmold

Lavendelernte bei Taoasis in Detmold

Lavendelernte bei Taoasis in Detmold

Destillation / Duftgartenführung / Firmenführung

Sehr spannend war dann schließlich die Destillation des Lavendelöls. Mit Hilfe von Wasserdampf wird das Lavendelöl aus den Pflanzen gewonnen und nebenbei entsteht noch tolles Lavendelhydrolat. Es ist schon beeindruckend, einmal zu sehen, wieviel Lavendelblüten man benötigt, um am Ende eine doch recht überschaubare Menge an Lavendelöl zu erhalten.

Destillation Lavendelöl

Destillation Lavendelöl

Um den Blick hinter die Kulissen abzurunden, gab es eine Führung durch das Firmengebäude. Wir konnten sehen, wo die Produkte abgefüllt und verpackt werden, haben einen Blick in die Lagerräume geworfen und durften das firmeneigene Labor besichtigen. Besonders spannend war aber das Büro von CEO Axel Meyer mit der tollen Duftorgel. Diese macht nicht nur optisch etwas her, sondern wir durften natürlich auch ein wenig an den verschiedenen Naturdüften schnuppern.

Lager von Taoasis
Das Lager von Taoasis
Das Lavendelöl im Labor von Taoasis
Das Lavendelöl im Labor
Duftorgel Taoasis
Duftorgel

Wohlduftend ging es später dann bei der Führung durch den Duftgarten von Taoasis weiter. Nahezu alle Pflanzen, deren Duftöle Taoasis im Sortiment hat, konnte man dort bewundern. So findet man dort z.B. Basilikum, Minze, Cistrosen und selbstverständlich jede Menge Lavendel. 

Duftgarten Taoasis

Am Abend wurde die Lavendelernte dann beim Come together ausgiebig gefeiert. Erst wurden wir mit einem tollen Buffet kulinarisch verwöhnt und schließlich lud eine Band mit Livemusik zum Tanzen ein.

Natur Parfum Workshop mit Clio Vidal

So richtig spannend wurde es dann für uns noch einmal am letzten Tag beim Natur Parfum Workshop. Nachdem wir uns ja letztes Jahr bereits ausgiebig mit den Vor- und Nachteilen von Naturparfum auseinander gesetzt hatten, gab es für uns nun die Möglichkeit, unser eigenes Naturparfum zu mischen.

Parfumworkshop mit Clio Vidal
Parfumworkshop mit Clio Vidal

Doch nicht nur das, vorher haben wir erst einmal viel über Naturdüfte erfahren und durften uns durch die verschiedenen Düfte schnuppern. Man merkt dabei natürlich sehr schnell, welche Düfte man mag und welche nicht. Wie schwierig es ist, aus den verschiedenen Einzeldüften dann aber ein Parfum zu mischen, das auch in der Gesamtheit noch angenehm duftet, konnten wir im Anschluss erfahren.

Parfumworkshop

Im Gegensatz zu synthetischen Düften entwickeln natürliche Düfte im Zusammenspiel oft ganz andere Nuancen. Auch die Dosierung ist wahrlich nicht zu unterschätzen und auch nicht die Tatsache, dass der Duft sich im Lauf der Zeit noch einmal verändert. Ich jedenfalls habe nun volle Hochachtung vor jedem Parfumeur, der tolle Naturparfums entwickelt.

Parfumworkshop Taoasis
Immer mal wieder schnuppern
Selbstgemischtes Parfum
Lars‘ Parfum-Kreationen

Nach dem Workshop mussten wir dann leider schnell nach Hause. Wir hatten aber ein paar wirklich schöne Tage in Detmold bei Taoasis und haben viele Inspirationen und Eindrücke mitgenommen.

Solltet ihr mal in der Nähe von Detmold sein, schaut unbedingt mal bei Taoasis vorbei. Vor allem auch der neu eröffnete Shop ist immer einen Besuch wert. Wir werden mit Sicherheit wiederkommen.

Shop Taoasis

 

1 KOMMENTAR

  1. Wahnsinn super interessant, danke fürs Mitnehmen ;)! Ich liebe ja Lavendel und habe auch 2 in unseren kleinen Garten, bin sowieso Kräuterliebhaberin. ein wirklich toller Bericht wieder!!!
    LG babsi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here