Nachdem ich gestern meine Mittagspause mit einer Kollegin im Karnevalsausstatter Deiters verbracht habe, war endgültig klar: Karneval ist nicht mehr fern. Und so erstaunte es mich auch nicht, als ich im dm den Aufsteller mit der bunten Karnevalsschminke entdeckte. Nach einem kurzen Blick auf die Inhaltsstoffe der konventionellen Anbieter (dazu gibt es in den nächsten Tagen noch einen Artikel), war schnell klar: für unsere Kinder kommt nur ein Naturkosmetik-Produkt in Frage. Um so erfreulicher, dass Alverde auch dieses Jahr wieder Schminkfarben für Karneval anbietet.

Die limitierte Edition von Alverde heißt sehr passend: „Kunterbunte Farbenwelt“. Sie beinhaltet zwei Schminkpaletten, drei verschiedene Haarmascara, diverse Schminkstifte, einen Highlighter in Puderform, einen Highlighterstift, weißes Abdeckpuder, Glittergel in Silber und Gold und last but not least Schminkpinsel zum Auftragen der Farben aus den Schminkpaletten.

Nach längerem Überlegen habe ich mich letztlich für vier Produkte entschieden: die Schminkpalette in Grundfarben, den Highlighterstift, das Glittergel in Silber und einen Schminkpinsel. Außerdem gab es einen kostenlosen Flyer mit Schminkvorlagen, den habe ich mir natürlich auch direkt geschnappt.

Anwendung

Als unser Sohn entdeckte, dass ich Karnevalsschminke gekauft habe, gab es für ihn kein Halten mehr und er wollte sie unbedingt sofort ausprobieren. Da ich auch neugierig war, wie die Produkte sich verarbeiten lassen, war ich einverstanden. Schnell stand auch fest, was geschminkt werden sollte: der immer wieder beliebte Tiger. Glücklicherweise gab es im Flyer eine detaillierte Anleitung, die mir als Orientierung diente.

Mit einen Schwämmchen habe ich zunächst die braune Farbe aus der Schminkpalette aufgetragen. Da die Farben in der Palette eher fest aussehen, hatte ich etwas Sorge, dass sie sich nicht gut verteilen lassen. Diese Sorge stellte sich aber schnell als unbegründet heraus. Die Farbe lässt sich mit dem Schwämmchen super entnehmen und auch super verblenden. Recht schnell hatte ich den großflächigen Auftrag fertig und es konnte an die Details gehen. Für die Schnurhaare habe ich einfach einen schwarzen Kajalstift von mir verwendet. Die Streifen habe ich mit dem gekauften Schminkpinsel aufgetragen. Das klappte ebenfalls sehr gut, auch wenn ich den perfekten Pinselschwung noch ein wenig üben muss ;-)

Danach habe ich noch kurz ein Katzengesicht bei meiner Tochter geschminkt, die aber müdigkeitsbedingt keine große Lust mehr hatte. Aber es zeigte sich: auch wenn es schnell gehen muss, kann die Schminkpalette durchaus punkten.

Obwohl ich zunächst etwas skeptisch war, konnte mich die Schminkpalette letztlich absolut überzeugen. Das Handling war unkompliziert und das Tigergesicht schnell geschminkt. Leider kann ich zur Haltbarkeit keine wirkliche Aussage machen, da recht schnell die Schlafenszeit kam und wir unseren Sohn wieder abschminken mussten. Ich denke aber, dass die auch nicht schlechter als bei den konventionellen Produkten ist.

Das Abschminken ging dann sehr schnell und unkompliziert mit den Babyfeuchttüchern von Babylove. Extra Schminkentferner oder ähnliches braucht man hier also nicht. Das finde ich sehr positiv, denn bei konventionellen Produkten bestehen diese meist aus Mineralölen und diese möchte ich nicht so gern auf Kinderhaut haben.

Nach dem Entfernen des Tigergesichts wollte unser Sohn auch unbedingt noch den Highlighterstift ausprobieren. Dieser lässt sich kinderleicht auftragen (und das meine ich wörtlich, denn unser Sohn wollte es unbedingt selbst machen) und super verblenden. Er hinterlässt einen schönen Schimmer auf der Haut, der sich sicher zu vielen Kostümen gut macht.

Letzten Endes wollte ich dann noch wissen, was das Glittergel so kann. Also Tübchen aufgeschraubt und eine kleine Menge auf den Handrücken gedrückt und verteilt. Das Gel trocknet recht schnell an und glitzert richtig toll. Für alle Feen, Eisköniginnen und Engelchen ist dieses Gel absolut perfekt.

Preise

Das teuerste von mir gekaufte Produkt ist die Schminkpalette mit 5,95 Euro. Damit ist sie durchaus einiges teurer als vergleichbare konventionelle Produkte. Aber die Tatsache, dass ich weiß, dass ich meinen Kindern damit keine bedenklichen Inhaltsstoffe aufs Gesicht schmiere, ist mir diesen Preis durchaus wert.

Die Glitter-Tube schlägt mit 2,75 Euro zu Buche und der Highlighterstift und der Pinsel mit jeweils 1,95 Euro. Diese Preise finde ich absolut in Ordnung, denn das zahlt man auch für vergleichbare konventionelle Produkte.

Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe zu dieser limitierten Edition findet man leider nur auf einem kleinen ausziehbaren Papierchen am Aufsteller. Ich persönlich mag es lieber, wenn die Inhaltsstoffe direkt auf dem Produkt stehen und man keine Yogaposen ausführen muss. Deshalb hier für euch die Inhaltsstoffe der von mir gekauften Produkte:

Schminkpalette in der Farbe Nr. 10

Schwarz: Ricinus Communis Seed Oil, Polyglyceryl-2 Caprate, Hydrogenated Castor Oil, Magnesium Silicate, Mica, Hydrogenated Vegetable Oil, Cera Alba*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citronellol**, Geraniol**, CI 77891, CI 77499

Weiß: Ricinus Communis Seed Oil, Hydrogenated Vegetable Oil, Polyglyceryl-2 Caprate, Hydrogenated Castor Oil, Magnesium Silicate, Cera Alba*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citronellol**, Geraniol**, CI 77891

Blau: Ricinus Communis Seed Oil, Polyglyceryl-2 Caprate, Hydrogenated Castor Oil, Hydrogenated Vegetable Oil, Magnesium Silicate, Cera Alba*, Mica, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citronellol**, Geraniol**, CI 77891, CI 77510, CI 77007

Grün: Ricinus Communis Seed Oil, Polyglyceryl-2 Caprate, Hydrogenated Castor Oil, Magnesium Silicate, Hydrogenated Vegetable Oil, Cera Alba*, Talc, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citronellol**, Geraniol**, CI 77891, CI 77510, CI 77288

Orange: Ricinus Communis Seed Oil, Polyglyceryl-2 Caprate, Hydrogenated Vegetable Oil, Hydrogenated Castor Oil, Magnesium Silicate, Cera Alba*, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citronellol**, Geraniol**, CI 77891, CI 77492, CI 77491

Rot: Ricinus Communis Seed Oil, Cera Alba*, Polyglyceryl-2 Caprate, Hydrogenated Castor Oil, Magnesium Silicate, Hydrogenated Vegetable Oil, Mica, Maltodextrin, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil*, Parfum**, Limonene**, Linalool**, Citronellol**, Geraniol**, CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 75470, CI 75120

Glitter Tube in der Farbe Nr. 10 Silberglanz

Aqua, Alcohol denat.*, Glycerin, Calcium Aluminum Borosilicate, Sorbitol, Silica, Dehydroxanthan Gum, Pyrus Cydonia Seed Extract, Chamomilla Recutita Flower Extract*, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Algin, Sodium Lactate, Lactic Acid, Parfum**, Tin Oxide, CI 77891

Highlighter-Stift

Octyldodecyl Stearoyl Stearate, Olus Oil, Mica, C10-18 Triglycerides, Glycine Soja Oil*, Prunus Armeniaca Kernel Oil*, Copernicia Cerifera Cera*, Hydrogenated Vegetable Oil, Euphorbia Cerifera Cera, Polyglyceryl-3 Diisostearate, Butyrospermum Parkii Butter*, Glyceryl Caprylate, Tocopherol, CI 77891, CI 77491, CI 77492

Fazit

Obwohl ich zunächst etwas skeptisch war, konnten mich alle drei gekauften Produkte überzeugen und ich kann sie bedenkenlos weiterempfehlen. Ob man die angebotenen Schminkstifte unbedingt braucht, muss man selbst wissen. Ich habe darauf verzichtet, da ich rote Lipliner und diverse Kajalstifte in Naturkosmetikqualität sowieso zu Hause habe und diese sich auch einwandfrei für Karnevals-Make-up verwenden lassen.

Nachtrag vom 22.01.2016:  Ich habe mir nun auch mal die herkömmliche Karnevalsschminke näher angeschaut. Mehr dazu hier in diesem Beitrag: Karnevalsschminke – Alaaf oder Tonne?

7 KOMMENTARE

  1. Süß!
    Wie glitzrig ist denn der Highlighter?
    Schade finde ich, dass ausgerechnet in Kinderprodukten so viele allergene Duftstoffe enthalten sind…gerade wenn man diese großflächig auf die Haut aufträgt…

  2. Ach ich ärgere mich jedes Jahr, dass es diese LE nie nach Österreich schafft! Also nehme ich meine Kajalstiften, das klappt zumindest bei Hasen und Feuerwehrmännern ganz gut :)
    Liebe Grüße

  3. Ein sehr schöner Beitrag dazu , Mein jüngster möchte auch dieses Jahr wieder ein Tiger werden. Finde die Farbe passt & so wird sie auch in mein Körbchen hüpfen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here