Jil Sander Style Soft (EdT) – Ein Softie mit Stil?

0

Nachdem ich ja schon einen Bericht über das normale „Jil Sander Style“ geschrieben habe (siehe Artikel), möchte ich heute die „kleine Schwester“ dieses Duftes vorstellen: Jil Sander Style Soft.

Zu diesem Duft bin ich eher zufällig gekommen, da ich ein Pröbchen davon geschenkt bekommen habe, welches ich natürlich umgehend testen musste.

Die Designerin

Jil Sander ist eine deutsche Modeschöpferin, die durch ihren eleganten und zeitlosen Stil in der Modewelt berühmt wurde. Bereits 1979 schuf sie mit „Pure Woman“ und „Pure Man“ ihre ersten Düfte, denen dann noch einige weitere folgen sollten. Den Duft „Style“ ließ sie 2006 von Bernard Ellena kreieren. Mittlerweile gibt es einige Nachfolger dieses Duftes, unter anderem den hier vorgestellten „Style Soft“.

Der Duft

Zu der fruchtigen Kopfnote mit Clementine und schwarzer Johannisbeere gesellen sich lt. Douglas blumige Komponenten von weißen Freesien, Jasmin und Blütenblättern. In der Basis wird der Duft dann durch weiche Hölzer, Vanille und Vetiver abgerundet. Somit gehört dieser Duft in die blumig-holzige Duftrichtung, entwickelt sich also blumig-pudrig.

Ich nehme beim Aufsprühen auch als erstes eine tolle fruchtige Note war, welche aber innerhalb kürzester Zeit in den Hintergrund tritt und den blumigen Komponenten ihren Auftritt lässt. In der Basis erinnert er dann auch ein wenig an den Duft von „Style“, entwickelt sich aber nicht ganz so pudrig, sondern die blumigen und auch leicht fruchtigen Noten bleiben bei diesem Parfum im Vordergrund.

Auch dieser Duft hat wie seine „große Schwester“ eine angenehme, eher leichte aber doch sehr feminine Note. Ich finde ihn im Büro genauso passend wie zu besonderen Gelegenheiten.

Wieso der Duft allerdings „Soft“ heißt, erschließt sich mir nicht so ganz, denn im direkten Vergleich finde ich den normalen „Style“ weicher und runder.

Die Haltbarkeit

Für ein Eau de Toilette hat dieser Duft durchaus eine gute Haltbarkeit. Auch Stunden nach dem Aufsprühen ist er auf der Haut noch gut wahrnehmbar. Hier gibt es also nix zu meckern…

Der Flakon

Angelehnt an den Flakon der „großen Schwester“ finden sich auch bei diesem Parfum wieder die zwei Würfeln, die in der Mitte quasi ineinander fließen. Allerdings besteht hier der untere Teil aus durchsichtigem Glas, durch das man das leicht fliederfarbene Parfum sehen kann. Auch dieser Flakon trägt auf der Vorderseite den Schriftzug „Jil Sander Style“ in weißer Blockschrift und in roten Buchstaben folgt dann noch die Ergänzung „Soft“.

Da der Flakon nicht wie bei der „großen Schwester“ lichtundurchlässig ist, sollte man das Parfum lieber an einen dunkleren Ort stellen, um möglichst lange Freude an dem Duft zu haben.

Die Verpackung

Auch die Verpackung erinnert sehr an Jil Sanders „Style“, nur dass sich hier das fliederfarbene des Parfums auch auf der Vorderseite in einem großen Rechteck wiederfindet. Genau wie auf dem Flakon ist der Schriftzug in schwarzen und roten Blockbuchstaben gehalten. Insgesamt passt die Verpackung perfekt zu Flakon und Duft und rundet damit das Gesamtbild perfekt ab.

Größen und sonstiges

Das Eau de Toilette von „Style Soft“ gibt es in den Größen 30, 50 und 75 ml. Ich habe diesen Duft bisher nur als Pröbchen, könnte mir aber vorstellen, diesen mal als Abwechslung zu kaufen, wenn mein normales „Style“ aufgebraucht ist.

Weitere Produkte werden von diesem Duft nicht angeboten.

Der Preis

Bei Douglas zahlt man aktuell 40 Euro für 30ml, 56 Euro für 50ml und 70 Euro für 75ml. Damit bewegt sich das Eau de Toilette „Style Soft“ in nahezu der gleichen Preisklasse wie das Eau de Parfum von „Style“. Auch hier ist wie immer das Preis/Leistungs-Verhältnis um so besser, je größer der Flakon.

Fazit

Für alle Fans von Jil Sanders „Style“ ist dieser Duft eine nette Abwechslung oder auch Ergänzung. Wem der „Style“ zu pudrig ist und wer gern noch ein paar fruchtige Noten dazu haben möchte, dürfte hier durchaus fündig werden.

Mir gefällt dieser Duft ebenfalls sehr gut und ich könnte mir durchaus vorstellen, ihn mir zu kaufen. Das Original wird er aber niemals wirklich verdrängen können…

Ich vergebe vier von fünf Sterne für dieses Duft

Link zum Hersteller:

Jil Sander

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here