Plastik vermeiden liegt im Trend und womit ginge es leichter als mit festen Shampoos. Ich habe feste Shampoos von vier Naturkosmetik Herstellern getestet. Erfahrt hier, wie meine Erfahrungen damit aussahen.

Während vor einiger Zeit festes Shampoos noch eher Nischenprodukte kleiner Manufakturen waren (siehe auch hier mein Test verschiedener kleinerer Produzenten), haben sie sich mittlerweile auch im Programm führender Naturkosmetik-Hersteller etabliert.

Aber was genau sind denn feste Shampoos? Letztlich unterscheidet feste Shampoos von ihren flüssigen Verwandten nur die Tatsache, dass das Wasser weggelassen wurde. Dadurch spart man einerseits Verpackung, insbesondere Plastik, da das feste Shampoo nicht auslaufen kann. Andererseits wird Energie und damit letztlich auch CO2 beim Transport eingespart, weil kein unnötiges Wasser durch die Gegend gefahren werden muss.

Auch die Anwendung von festen Shampoos ist denkbar einfach: anfeuchten, aufschäumen und mit dem Schaum wie gewohnt die Haare waschen.

Wer wissen möchte, was festes Shampoo von Haarseife unterscheidet, findet hier ausführliche Informationen dazu.

i+m WE REDUCE! Festes Shampoo Verbene

Während andere Hersteller direkt mehrere verschiedene feste Shampoos auf den Markt gebracht haben, hat i+m Naturkosmetik Berlin erstmal nur eines im Angebot, das für alle Haartypen gleichermaßen geeignet ist.

Natürlich war ich sehr neugierig, wie es sich im regelmäßigen Gebrauch so macht und war sehr schnell überzeugt. Zum einen liegt es durch seine runde Form wunderbar in der Hand und lässt sich dadurch kinderleicht aufschäumen. Zum anderen reinigt es die Haare sehr gut, ohne sie dabei auszutrocknen. Beim Waschen verströmt dieses feste Shampoo einen sehr dezenten, leicht zitrischen Duft.

Nach dem Haarewaschen lassen sich die Haare sehr gut kämmen. Sie wirken gepflegt und fallen gut. Auch meine Tochter liebt es, weil ihre lockigen Haare sich nach der Wäsche mit dem festen Shampoo von i+m Berlin deutlich leichter durchkämmen lassen, als mit einigen anderen Shampoos.

Am besten gefällt mir allerdings, dass ich mit diesem Shampoo meinen Waschrhythmus deutlich verlängern konnte, da meine Haare nicht mehr so schnell nachfetten. Während ich früher jeden zweiten Tag waschen musste, geht es damit auch mal vier Tage. Das finde ich super, weil ich dadurch neben Verpackung natürlich auch Shampoo und Wasser spare.

Alles in allem gefällt mir das feste Shampoo von i+m Berlin wirklich richtig gut und es ist ein ganz klarer Nachkaufkandidat für mich.

Kaufen könnt ihr das i+m WE REDUCE! Festes Shampoo Verbene in gut sortierten Bioläden oder online bei i+m Berlin. Ein Shampoostück hat 50 Gramm und kostet 7,90 €.

i+m WE REDUCE! Festes Shampoo Verbene
i+m WE REDUCE! Festes Shampoo Verbene

INCI: Sodium Coco-Sulfate, Theobroma Cacao Seed Butter (Kakao), Butyrospermum Parkii Butter* (Sheabutter*), Hydrated Silica, Olea Europaea Fruit Oil* (Olive*), Aqua, Oryza Sativa Bran Powder, Parfum***, Citral**, Limonene**, Linalool**

* kontrolliert biologisch /organic agriculture

** aus ätherischen Ölen / from natural essential oils

*** natürliche Duftmischung / natural fragrance mixture

Bioturm Festes Shampoo Strapaziertes Haar

Der Naturkosmetikhersteller Bioturm hat direkt drei verschiedene feste Shampoos im Angebot. Ich habe das feste Shampoo für strapaziertes Haar getestet, da meine Haare in der kalten Jahreszeit mitunter etwas mehr Pflege benötigen.

Wenn ich das feste Shampoo von Bioturm in die Hand nehme, fällt mir als erstes die eher unhandliche Form auf. Durch seine Größe und die eckige Form liegt es nicht gut in der Hand und auch das Aufschäumen ist insbesondere am Anfang nicht ganz so einfach. Ich glaube, leicht abgerundete Kanten würden hier für eine deutlich angenehmere Haptik sorgen.

Hat man es allerdings trotz der etwas unhandlichen Form geschafft, das feste Shampoo aufzuschäumen, bekommt man einen wunderbar weichen und feinporigen Schaum, der sich sehr gut in den Haaren verteilen lässt und für ein angenehmes Reinigungserlebnis sorgt.

Am besten gefällt mir bei diesem festen Shampoo der angenehme, leicht süßliche Duft, der sehr dezent und unaufdringlich ist.

Nach dem Waschen lässt das Haar sich gut kämmen und es fällt auch sehr schön. Allerdings merke ich bei diesem Shampoo, dass meine Haare etwas schneller nachfetten als bei den anderen. Seine Stärken hat es dafür an den richtig kalten Tagen ausgespielt, als meine Haare deutlich trockener und strapazierter waren. Insgesamt ist es also pflegender als die anderen festen Shampoos. Für meine feinen Haare ist das fast etwas zu viel, wer aber mehr Pflege benötigt, sollte hier unbedingt zugreifen.

Erwerben kann das das Bioturm Festes Shampoo Strapaziertes Haar in gut sortierten Bioläden. Mit 100 Gramm ist dieses Shampoostück wirklich recht groß und entsprechend günstig mit 9,95 €.

Bioturm Festes Shampoo Strapaziertes Haar
Bioturm Festes Shampoo Strapaziertes Haar

INCI: Sodium Coco-Sulfate, Citric Acid, Sodium C12-18 Alkyl Sulfate, Cetearyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter*, Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Lecithin, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Cocoyl Glutamate, Vegetable Oil, Aqua, Sodium Chloride, Parfum, Lithospermum Erythrorhizon Root Extract, Limonene, Linalool, Geraniol 

Logona Festes Pflegeshampoo Bio-Hanf & Bio-Holunder

Das feste Pflegeshampoo von Logona fällt als erstes durch seine außergewöhnliche Form auf. Statt der gewohnten runden oder eckigen Formen hat dieser die Form eines Blatts. Durch diese eher ungewöhnliche Form liegt es aber ausgesprochen gut in der Hand und macht das Aufschäumen sehr leicht.

Während des Einschäumens verströmt dieses feste Shampoo einen wunderbaren, zart fruchtigen Duft, der überhaupt nicht aufdringlich ist. Der entstehende Schaum ist wunderbar feinporig und reinigt die Haare sehr gut. Trotzdem lässt er sich auch sehr leicht wieder ausspülen.

Nach dem Haare waschen sind die Haare sehr gut kämmbar. Im trockenen Zustand fallen sie sehr schön und wirken gepflegt.

Besonders gut gefällt mir aber an diesem Shampoo, dass es ebenfalls das Nachfetten meiner Haare spürbar verringert. Wie beim Shampoo von i+m merke ich auch bei diesem von Logona, dass es reicht, wenn ich meine Haare alle vier Tage wasche und nicht mehr wie früher aller zwei Tage. Dadurch spart auch dieses Shampoo nicht nur Plastikmüll, sondern ist auch nachhaltiger durch weniger Haarwäschen.

Insgesamt gefällt mir das feste Shampoo von Logona sehr gut und ich könnte mir gut vorstellen, es wieder zu kaufen. Man bekommt es in vielen Bioläden und im Internet kann man es beispielsweise hier bestellen. Das Shampoostück hat 60 Gramm und kostet 7,95 €.

Logona Festes Pflegeshampoo Bio-Hanf & Bio-Holunder
Logona Festes Pflegeshampoo Bio-Hanf & Bio-Holunder

INCI: Sodium Coco-Sulfate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Betaine, Inulin, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Parfum (Fragrance)**, Cannabis Sativa Seed Oil*, Urtica Dioica (Nettle) Extract*, Arginine, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Aqua (Water), Glycerin, Alcohol denat.*, Linalool**, Citronellol**, Limonene**

*aus kontrolliert biologischem Anbau/certified organically grown

**aus natürlichen ätherischen Ölen/from natural essential oils

Sante Festes Feuchtigkeits Pflege-Shampoo Bio Mango & Aloe Vera

Direkt beim ersten „in die Hand nehmen“ habe ich den Gedanken: eckige feste Shampoos sind irgendwie keine Handschmeichler. Wobei ich das feste Shampoo von Sante als nicht so unhandlich empfinde, wie das von Bioturm. Dies ist sicherlich dem Umstand geschuldet, dass es etwas kleiner ist und die Kanten abgerundet sind.

Glücklicherweise stört dieses erste Gefühl nur wenig bei der Anwendung des Shampoos. Es lässt sich schnell aufschäumen und die Haare lassen sich wunderbar damit reinigen. Beim Einschäumen verströmt dieses feste Shampoo einen richtig leckeren Duft nach Mango, der mir das Haare waschen richtiggehend versüßt, denn ich liebe fruchtige Düfte und insbesondere den von Mango.

Auch beim Ausspülen macht das feste Shampoo von Sante eine gute Figur, denn der Schaum lässt sich gut ausspülen und die Haare fühlen sich nach dem Waschen sehr angenehm an. So lässt sich dann auch in Sachen Kämmbarkeit absolut nicht meckern. Die Haare sind weder unangenehm verfilzt, noch strohig oder struppig.

Bei diesem Shampoo habe ich ebenfalls den Effekt, dass meine Haare nicht so schnell nachfetten, wie früher bei normalen flüssigen Shampoos. Trotzdem fallen sie gut und sehen gepflegt aus. Deshalb wäre auch das Sante Shampoo durchaus ein Nachkaufkandidat für mich.

Wenn ihr neugierig geworden seid, findet ihr das Sante Festes Feuchtigkeits Pflege-Shampoo Bio Mango & Aloe Vera in vielen Bioläden oder online beispielsweise hier. Für 60 Gramm bezahlt man 5,99 €.

Sante Festes Feuchtigkeits Pflege-Shampoo Bio Mango & Aloe Vera
Sante Festes Feuchtigkeits Pflege-Shampoo Bio Mango & Aloe Vera

INCI: Sodium Coco-Sulfate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter*, Betaine, Inulin, Theobroma Cacao (Cocoa) Seed Butter*, Parfum (Fragrance)**, Mangifera Indica (Mango) Fruit Extract*, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder*, Aqua (Water), Glycerin, Alcohol*, Linalool**, Limonene**, Citral**

Fazit

Ich muss sagen, ich war sehr überrascht, dass mich wirklich alle vier festen Shampoos von den bekannten Naturkosmetikherstellern überzeugen konnten. Alle ließen sich gut aufschäumen und reinigten das Haar zuverlässig, ohne es auszutrocken. Mit allen sahen meine Haare gepflegt aus und bei einigen konnte ich sogar den Waschrhythmus verlängern, da das Nachfetten deutlich nachgelassen hatte.

Deshalb könnte ich mir bei allen vier Shampoo gut vorstellen, sie wieder nachzukaufen. Nur beim Shampoo von Bioturm würde ich beim nächstes Mal eher zum Volumenshampoo greifen, da dies für mein feines Haar wahrscheinlich besser geeignet ist.

Wer bisher noch kein festes Shampoo ausprobiert hat, weil er/sie Bedenken hatte, kann bei diesen vier jedenfalls ganz unbedenklich zugreifen.

7 KOMMENTARE

  1. Sante und i+m hab ich auch schon getestet, die anderen hatte ich bisher nicht, toll, dass dir alle gefallen haben, ich bin auch der feine haartyp deswegen interessant für mich 🧡 lg Babsi

  2. ich benutze auch gerne Naturkosmetik, wie zum Beispiel Festseife und -Schapoo von Lenina, bin sehr zufrieden,damit kann ich auch Müll reduzieren und für die Natur was Gutes tun.

  3. Bitte helfen Sie mir , dieses Shampoo zu finden , dass Sie selbst mal bewertet haben. Der Shop existiert scheinbar nicht mehr.
    Ich hab überall gesucht. Keine Ahnung wo ich noch suchen sollte.
    Das Seifenshampoo hieß :
    Henna & Seide mit den Inhaltsstoffen:

    Olivenöl, Rotbuschtee, Kokosnussöl, Hanföl, Castoröl, Henna, Parfüm, Seide – 4% Überfettung
    Bitte können Sie mir sagen , wo es das zu kaufen gibt.
    Liebe Grüße
    PS : sie sind Super, danke für Ihre Blogs

  4. Liebe Michaela,
    danke für deinen Artikel, ich finde ihn sehr gelungen.
    Nur eine Anmerkung: Sante ist leider ein Tochterkonzern von Nestlé und daher würde ich ihn nicht bewerben aus bekannten Gründen ….
    Sonst super, deine Empfehlungen!
    Herzlichst
    Linnea

Schreibe einen Kommentar zu Michaela Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here