Lavera Honey Moments Bodylotion – Duftige Pflege für den Körper

0

Vor einiger Zeit gab es die Lavera Honey Moments Bodylotion mal im Angebot und da ich Honigdüfte auch sehr mag, konnte ich nicht widerstehen. Zwischenzeitlich ist die Packung nahezu aufgebraucht und somit wird es Zeit für einen Testbericht…

Verpackung & Inhalt

Die Bodylotion befindet sich in einer Kunststofftube, welche sich in einer Pappumverpackung befindet. Diese Umverpackung finde ich persönlich absolut überflüssig, zumal die meisten Informationen auf der Tube auch noch einmal stehen. Im Sinne der Müllvermeidung sollte Lavera hier lieber auf die zusätzliche Verpackung verzichten und einfach nur die Tube anbieten.

In der Tube sind 150ml Bodylotion enthalten. Die Creme selbst ist weiß und lotionartig, wodurch sie sich leicht aus der Tube herausdrücken lässt.

Anwendung & Wirkung

Die Lavera Bodylotion lässt sich schnell und einfach aus der Tube dosieren. Dadurch, dass sie auf dem Kopf steht, muss man auch nicht lange schütteln oder drücken, sondern die Bodylotion ist immer einsatzbereit.

Auf der Haut lässt die Lotion sich sehr gut verteilen und es entstehen auch keine weißen Streifen auf der Haut. Nach dem Auftragen zieht die Creme schnell ein und hinterlässt weiche und geschmeidige Haut. Allerdings merke ich jetzt im Winter, dass die Lotion für meine Haut teilweise nicht reichhaltig genug ist, denn manchmal spannt sie nach dem Eincremen recht schnell wieder. Im Sommer war das absolut kein Problem.

Wichtig ist für mich auch immer der Duft eines Pflegeprodukts und die Lavera Bodylotion duftet wirklich lecker nach Honig und Milch. Durch die sehr süße Note ist sie natürlich nur was für Fans von süßen Foody-Düften. Aber ich selbst mag das absolut und freue mich jedes Mal aufs Neue auf den leckeren Duft.

Auch die Verträglichkeit der Lotion ist absolut in Ordnung. Ich konnte jedenfalls keinerlei Hautirritationen feststellen.

Nicht so toll finde ich die recht kleine enthaltene Menge, denn 150ml sind bei Körperpflegeprodukten nicht gerade viel. Aber da die Lotion sich so gut verteilen lässt, ist sie recht sparsam, so dass man mit einer Tube doch recht weit kommt.

Inhaltsstoffe

INCI: Water (Aqua), Glycerin, Alcohol*, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Caprylic/Capric Triglyceride, Myristyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Glycine Soja (Soybean) Oil*, Glyceryl Stearate Citrate, Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil*, Squalane, Hydrogenated Lecithin, Xanthan Gum, Hydrogenated Palm Glycerides, Lysolecithin, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Tocopherol, Lecithin, Melissa Officinalis Water*, Honey (Mel)*, Milk (Lac)*, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Fragrance/ Parfum (natural essential oils), Citral**, Citronellol**, Geraniol**, Limonene**, Linalool**

Inhaltsstoffe: Wässrig-alkoholischer Melissenauszug (Bio-Alkohol)*, pflanzliches Glycerin, Olivenöl*, Triglyceride (pflanzliche Ölmischung), Fettalkohol, Sojaöl*, Glycerinfettsäureester, Sheabutter*, Mandelöl*, Squalan, Lecithin, Xanthan, Vitamin E, Kokosöl, Pflanzensterole, Honig*, Molke*, Sonnenblumenöl, Vitamin C, Mischung ätherischer Öle

*aus kontrolliert biologischem Anbau

**aus natürlichen ätherischen Ölen

Die Lavera Honey Moments Bodylotion ist von NaTrue zertifiziert. Über die Homepage von NaTrue erfährt man, dass es als „Naturkosmetik mit Bio-Anteil“ eingestuft ist. Dies bedeutet: „Mindestens 70% der natürlichen bzw. gegenbenenfalls der naturnahen Inhaltsstoffe müssen aus kontrolliert biologischem Anbau und/oder kontrollierter Wildsammlung stammen.“

Kaufort und Preis

Man kann diese Bodylotion in vielen Biomärkten oder Geschäften für Naturkosmetik kaufen. Dort zahlt man meist die unverbindliche Preisempfehlung von 5,95 Euro. Man kann es aber auch online bestellen, z.B. bei Bio-Naturel oder bei Douglas.

Fazit

Insgesamt gefällt mir die Lavera Honey Moments Bodylotion sehr gut. Sie lässt sich gut auftragen und duftet wirklich lecker. Allerdings würde ich sie zukünftig eher nur in den wärmeren Monaten nutzen, da sie mir im Winter nicht reichhaltig genug ist.

Auch der recht hohe Preis für die doch eher kleine Menge ist für mich durchaus ein Manko. Gelegentlich werde ich sie mir aber trotzdem gönnen, da die günstigeren Bodylotions oft nicht so tolle Düfte haben.

Insgesamt vergebe ich für dieses Produkt 4 von 5 Sternen und spreche eine Kaufempfehlung aus.

Link zum Hersteller

Lavera

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here