Natural News & Short Stories #4

Im April berichte ich euch ebenfalls wieder über von mir genutzte Naturkosmetik und Neuigkeiten aus Naturkosmetik- und Biobranche.

Auch wenn die Temperaturen hier in Köln noch recht kühl sind, sieht man doch an allen Ecken und Enden, dass der Frühling unaufhaltsam naht. Ich finde es so toll, wenn alles wieder grün wird und es überall blüht. Auch in Sachen Naturkosmetik gibt es wieder einiges zu entdecken. Aber lest doch einfach selbst.

Naturkosmetik Short Stories

Diese Naturkosmetikprodukte verwende ich gerade und empfehle sie gern weiter.

MOY Gesichtscreme

MOY Naturkosmetik Tagescreme

Nachdem mir bereits das Serum von MOY Naturkosmetik so gut gefallen hat, war ich natürlich sehr gespannt auf die Gesichtscreme für trockene Haut. Auch diese wird von Hand in Wien gerührt, ist vegan, hat allerdings ein paar Inhaltsstoffe mehr, nämlich fünfzehn an der Zahl.

Dosieren lässt sich auch die Tagescreme wieder einwandfrei aus dem Pumpspender. Die Konsistenz der Tagescreme ist eher leicht, wodurch sie sich sehr gut verteilen lässt und auch schnell einzieht. Trotzdem pflegt sie die Haut sehr intensiv und auch meine trockene Haut fühlt sich sehr gut versorgt an, ist glatt, zart und spannt nicht.

Der Duft der Gesichtscreme für den Tag ist sehr dezent und angenehm. Nach einigen Wochen Anwendung ist das Hautgefühl mit dieser Creme sehr gut und ich muss sagen, dass sie mir sehr gut gefällt und für mich ein klarer Nachkaufkandidat ist.

Bestellen kann man diese tolle handgerührte Gesichtscreme direkt im Onlineshop von MOY Naturkosmetik. Sie kostet regulär 18,90 Euro für 30 ml, ist aber momentan gerade im Angebot für 13,20 Euro.

Inhaltsstoffe: Aqua, Argania Spinosa (Argan) Kernel Oil*, Calendula Officinalis (Marigold) Flower Water*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Alcohol, Glycerol, Rhus Verniciflua (Berry) Peel Cera, Cetearyl Glucoside, Xanthan Gum, Cymbopogon Martini Oil* and Anthemis Nobilis Flower Oil* (Essential Oils incl. Geraniol, Linalool, Citral), Potassium Sorbate, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Tocopherol, Lactic Acid

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Hej Organic Face Tonic

Die Produkte von Hej Organic hatte ich beim dm schon immer mal gesehen und als ich kürzlich ein Gesichtswasser brauchte, habe ich dann einfach mal dieses mitgenommen. Zu Hause war ich dann aber erstmal etwas enttäuscht, als ich feststellte, dass die schöne Flasche leider nicht aus Glas sondern aus Plastik ist. Auch einen Zerstäuber hätte ich schön gefunden, damit man nicht den Umweg über ein Wattepad machen muss, sondern das Gesichtswasser direkt aufsprühen kann. Deshalb habe ich es letztlich in einen Glasflakon mit Pumpzerstäuber umgefüllt.

Abgesehen von diesen zwei kleinen Mankos gefällt mir das Face Tonic aber sehr gut. Auf das Gesicht aufgesprüht, merke ich sehr schnell, wie meiner Haut richtig viel Feuchtigkeit zugeführt wird und sie nach dem Reinigen weniger spannt. Der Duft des Gesichtswassers ist leicht süßlich und nicht zu aufdringlich.

Insgesamt gefällt mir das Face Tonic von Hej Organic sehr gut und wäre für mich auf jeden Fall ein Nachkaufkandidat, auch wenn ich mir bei der Verpackung eine Veränderung wünschen würde.

Kaufen kann man das Gesichtswasser in einigen dm-Filialen oder im Onlineshop.  Dort bezahlt man 7,95 Euro für 150 ml. Last but not least sollte noch erwähnt werden, dass das Face Tonic vegan ist.

Inhaltsstoffe: Aqua, Opuntia Ficus Indica Flower Extract*, Glycerin, Caprylyl/Capryl Glucoside| Sodium Cocoyl Glutamate, Citrus Paradisi Fruit Extract*, Polyglyceryl-5 Oleate, Argania Spinosa Kernel Oil*, Opuntia Ficus Indica Seed Oil*, Glyceryl Caprylate, Potassium Sorbate, Parfum**, Citric Acid, p-Anisic Acid, Levulinic Acid, Limonene**, Linalool**, Citral**, Citronellol**,

*ingredients from certified organic agriculture, **natural essential oils

Alverde Gesichtsöl Bio-Wildrose

Alverde Wildrosenoel Hagebuttenoel Rosehip Oil

Als ich im Winter mal wieder mit trockener Haut zu kämpfen hätte, habe ich zum Pimpen meiner Gesichtscreme sehr gern das Alverde Gesichtsöl benutzt. Durch die enthaltene Pipette kann man das Öl sehr gut tropfenweise dosieren, was es für mich perfekt machte, da ich immer nur 2-3 Tropfen zur gewohnten Pflege dazu gegeben habe.

Durch den hohen Anteil an Jojobaöl zieht das Gesichtsöl schnell ein und hinterlässt keinen störenden Film auf der Haut. Trotzdem hat es bei mir in Verbindung mit der Gesichtscreme sehr gut gepflegt und trockene Hautstellen schnell verschwinden lassen.

Auch wenn es sicher bessere Gesichtsöle gibt, fand ich das Alverde Gesichtsöl für meine Zwecke sehr gut und es ist auf jeden Fall ein solides Einsteigeröl für trockene Haut. Deshalb könnte ich mir gut vorstellen, es bei Bedarf wieder nachzukaufen.

Kaufen kann man dieses Gesichtsöl in jedem dm Drogeriemarkt oder im Onlineshop. Für 15 ml des Öl bezahlt man 2,95 Euro. Natürlich ist dieses Gesichtsöl auch vegan.

Inhaltsstoffe: Simmondsia Chinensis Seed Oil*, Prunus Amygdalus Dulcis Oil*, Prunus Persica Kernel Oil, Rosa Canina Fruit Oil*, Caprylic/Capric Triglyceride, Pyrus Malus Seed Extract, Limonene**, Citronellol**, Linalool**, Geraniol**, Benzyl Benzoate**, Parfum**

* ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils

Liebevoll Deocreme Flora

Liebevoll Naturkosmetik Deocreme Flora

Auf die Deocreme von Liebevoll Naturkosmetik war ich sehr gespannt. Sie kommt in einem Glastiegel daher und zur hygienischen Entnahme habe ich einen Spatel dazu bekommen. So muss man die Deocreme nicht mit dem Finger entnehmen, was ich sehr angenehm finde.

Unter den Achseln lässt sie sich sehr gut verteilen und sie zieht auch recht schnell ein. Mit dem Anziehen dunkler Kleidung sollte man trotzdem besser ein paar Minütchen warten, aber dann ist es auch absolut unproblematisch.

Der Duft dieser Deocreme ist sehr dezent und leicht blumig, bleibt aber nahezu nicht auf der Haut. Auch den eigentlich wichtigsten Punkt für eine Deocreme, den Schutz vor Schweißgeruch, erfüllt sie zuverlässig. Deshalb könnte ich mir sehr gut vorstellen, diese Deocreme (oder vielleicht eine andere Duftrichtung) mal wieder zu kaufen.

Zu finden ist die Liebevoll Deocreme im Onlineshop von Liebevoll Naturkosmetik. Für 30 ml zahlt man 7,90 Euro. Zu erwähnen sei noch, dass alle Produkte von Liebevoll Naturkosmetik handgemacht und vegan sind.

Inhaltsstoffe: Hydrogenated Olive Oil, Zea Mays Starch, Sodium Bicarbonate, Vitis Vinifera Seed Oil, Zinc Oxide, Cocos Nucifera Oil, Parfum * (Geraniol, Limonene, Linalool, Farnesol, Citral)

*aus äth.Ölen

Naturkosmetik & Bio News

Für das Frühjahr gibt es mal wieder einige Neuheiten in Sachen Naturkosmetik zu entdecken:

Alverde Naturkosmetik schwebt gemeinsam mit Vanessa Mai auf „Wolke 7“. Unter diesem Namen erscheint eine Pflegelinie, die aus Duschgel, Bodylotion, Frische-Spray und Handcreme besteht.

Alverde Naturkosmetik Wolke 7 Vanessa Mai

Auch die Naturschön Reihe von Alverde wird erweitert. So gibt es zukünftig ein Repair Shampoo, eine Glanz Spülung, ein Volumen Serum und eine Repair Haarmaske.

Von Alviana Naturkosmetik gibt es ein neues Mizellen Shampoo, das insbesondere sensible Kopfhaut und Haare schonend reinigen soll. Dank innovativer Mizellentechnologie wird das Haar trotzdem tiefenwirksam gereinigt. Außerdem ist dieses Shampoo vegan.

In der Limited Edition „Summer Vibes“ von Lavera Naturkosmetik treffen intensive Duftnoten von exotischen Früchten aufeinander. Das erfrischende Duschgel verwöhnt mit dem Duft von Bio-Ananas und Bio-Kokos und die schimmernde Bodylotion sorgt für einen gepflegten und glanzvollen Auftritt.

Lavera Naturkosmetik Summer Vibes Limited Edition

Bei Annemarie Börlind gibt es direkt zwei neue Sachen zu entdecken: die After Sun Ampullenkur und die limitierte Körperpflege-Edition „lind FRESH“, die aus Duschgel, Bodylotion, Peeling und Deodorant besteht.

Von Beonme gibt es ein neues Peeling-Reinigungsgel, das die Haut reinigt, glättet und von Unreinheiten befreit.

Spa Vivent überrascht mit einer neuen Haarseife, bei der Goethepflanze, Apfel und Kokosöl die Basis sind. Passend dazu gibt es die Apfel Haarspülung.

Auch für die Männer gibt es etwas Neues zu entdecken, den OAK launcht eine Shaving Serie bestehend aus  Shave Cream, After Shave Tonic und Post Shave Balm.

Bei Alnatura gibt es ebenfalls zwei neue Produkte: vegane Kakaonibs und gekeimten Buchweizen. Beides eignet sich toll für morgendliche Müsli, aber auch für viele andere Dinge.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here